Zahlt Krankenkasse für Mann bei 2. Geburt Urlaub???

Hallo ihr Lieben,

hab noch mal ne Frage, ich bekomme jetzt mein 2. Kind. Hab gehört, dass der Mann vom Arzt ne Bescheinigung bekommen kann, dass die Krankenkasse ihm weiter für eine gewisse Zeit (2 Wochen oder so) Gehalt zahlt, wenn er mich und die Kinder betreuen muss. Bei meiner 1. Geburt ging es mir 2 Wochen danach noch nicht so gut. Hatte nen riesen Dammschnitt und musste mich schonen. Haben gehört, dass es ne Möglichkeit gibt, dass der Mann zu Hause bleiben kann und die Krankenkasse das bezahlt. Kennt sich jemand von euch damit aus und kann mir paar Infos geben.

Gruß Sina

ihr könnt bei der Krankenkasse einen Antrag auf Haushaltshilfe stellen... diese kann durch Deinen Mann dargestellt werden...

Krankenkasse anrufen und fragen, da der tägliche Satz begrenzt ist.


Hmm ich hatte zweimal Kaiserschnitt, war nach drei Tagen daheim und wieder voll im Alltag...

Sonst soll Dein Mann halt Urlaub nehmen, was spricht dagegen.. oder Partnermonate..

Gruss
Mone

ja ich hab dann halt 2 kinder und weiß net wies mir geht hab halt gehört das sowas geht...

na dann lass ihn doch seine Partnermonate Elterngeld nehmen...

Denn das geht, wenn er seine Elternzeit sieben Wochen vor Beginn dieser beim AG beantragt...

Ob die Krankenkasse eine Haushaltshilfe überhaupt genehmigt, ist eh fraglich, da müssen schon medizinisch gut begründete Vorraussetzungen sein..

Warum nimmt er nicht einfach dann Urlaub???

Achja... ich hab auch nach dem 2. KS zwei Kids... scheint eher ein Generationsproblem zu sein...

Dammschnitte sind sauunangenehm aber nicht lebensbedrohlich...

Alles in allem, entweder also nun via Krankenkasse vorher den Antrag auf Haushaltshilfe stellen, Elternzeit des Partners oder Urlaub...

Gruss
Mone

weitere 50 Kommentare laden

Hallo,

am besten wäre es, wenn er einen Partnermonat am Anfang nimmt.

Warum sollte er dich und die Kinder betreuuen? Ich hatte beim ersten Kind einen starken Riss und nen großen Schnitt. Das hat 6 Monate gedauert, bis es endgültig verheilt war. Um das Kind und um mich konnte ich mich trotzdem kümmern. Wegen nem Schnitt allein, wird das wohl nix werden.

Gruß Marion

Top Diskussionen anzeigen