ARGE und Unterhalt

Hallo ihr,

ich weiss, dass es legitim ist, dass die ARGE aller 2 Jahre alleinerziehende Mütter auffordert, den Unterhalt neu berechnen zu lassen.

Soweit so gut, und vollkommen in Ordnung.

Nun ist es aber so, dass zu Anfang des Jahres wohl die Berliner Tabelle weggefallen ist. Auch gut, nun wird nach der Düsseldorfer berechnet (so las ich, weiss nicht, obs stimmt).

Der Punkt ist nun aber folgender:

Ich habe von der ARGE ein Kopie des Schreibens an den Vater meines Kindes bekommen, in dem steht, dass der Unterhalt jetzt an die ARGE gezahlt werden muss (oder so ähnlich) und nicht etwa, dass ich den Unterhalt neu berechnen lassen muss, sondern das die ARGE die komplette Entblösung des KV verlangt.

Was ist denn da los?

Ich meine, dass der KV beim Jugendamt Verdienst- und sonstige Bescheinigungen hingeben muss, ist ja soweit klar. Aber wieso muss er ALL seine Sachen vor der ARGE offenlegen?

Wozu?

Ich warte schon auf ärgerliche Anrufe des KV und kann es sogar verstehen!

Könnt ihr mir was dazu sagen?

Ich meine, wieso reicht eine Unterhaltsberechnung des Jugendamtes denn plötzlich nicht mehr aus? Und warum muss der Unterhalt an die ARGE gezahlt werden?

Ich bin ratlos.

Danke euch.
Mel

1

"Ich meine, wieso reicht eine Unterhaltsberechnung des Jugendamtes denn plötzlich nicht mehr aus? Und warum muss der Unterhalt an die ARGE gezahlt werden?"

Weil der Unterhaltsanspruch mit dem ALG II-Bezug an die ARGE übergegangen ist:

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__33.html

2

Hallo nighti,

der Paragraph ist doch aber nicht neu. Und ich beziehe ALGII nicht erst seit gestern.

Ich meine, wieso kommt die ARGE genau JETZT auf die Idee, das der Unterhalt direkt an die ARGE gezahlt wird, sie ziehen es doch bisher von meinem ALGII ab, und es ging auch.

Und selbst wenn es so ist, warum muss eine (neue) Unterhaltsfeststellung (dessen Höhe) jetzt mit direkter Entblösung einhergehen, anstatt einer einfachen Einsendung eines Unterhaltstitels vom Jugendamt?

LG Mel

3

Ganz ehrlich? Keine Ahnung.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen