Umfrage: Wieviel Geld gebt ihr für die Freizeit aus?

Hallo,
Was unternehmt ihr als Familie in euer Freizeit? #gruebel
Habt ihr ein Kostenbukett? #kratz
Wir waren am Wochenende im See Life und ich muss sagen der Eintritt dort war nicht gerade billig. #schmoll Was machen die Familie die mehr als ein Kind haben und sich trotzdem etwas leisten möchten?#schein
l.g

1

Bukett? (das ist doch was mit Blumen?)

meintest Du

Budget?

Gruß

Manavgat

2

natürlich meine ich Budget. Kann man (Frau) sich aber denken ;-)
l.g

3

wir unternehmen auch viel. aber wir müssen sehr auf'm geld achten.

wir geben für schwimmbad, unternehmungen max 50 euro im mon aus.
wir müssen viel auf spielplätze, oder eben wo es keinen eintritt kostet.
zoo können wir uns nicht so oft leisten. vorallem weil der nächste 100 km weg ist.

so sachen wie sea life, zoo, max 1x pro Mon.

klingt hart, ist aber so #schmoll

Anne mit Ben (2 1/4) und Lia (9 Mon)

9

Hart? Zoo oder ähnlich teure Sachen machen wir höchstens 1 mal im Jahr. Und selbst dann mit Bauchschmerzen.

Solche Sachen sind schon happig vom Preis her und dann noch die Spritkosten, Verpflegung (selbst wenn man was mitbringt, kauft man doch immer noch ne Kelinigkeit dort, und wenn es nur ein Eis für die Kinder ist):-(

20

Wieso hart??? Wir könnten es uns sicher leisten, aber machen solch große Unternehmungen, wie Freizeit-Park oder Zoo auch nur 1 bis 2mal im Jahr.

LG, Anja

4

Hallo,

wir haben uns jetzt ein Budget gesetzt für Eintritte und Ausflüge 80€ im Monat und Essen gehen 50€.

LG

5

Hallo,

ich verstehe nicht, warum man (frau) für alles ein Budget braucht.

Muss man wirklich jeden Monat zu bezahlende Freizeitaktivitäten absolvieren?

Wir gehen viel auf verschiedene kostenlose Spielplätze, alle paar Monate mal in ein interessantes Museum und hin und wieder in den Zoo.

Gruß Marion

7

weil ein Budgetrahmen zur einer vernünftigen Haushaltsplanung dazu gehört?;-)
l.g

10

neeeeeee muss man nicht.
ist alles unglaublich teuer,war letzte woche auf ner flugshow und im schwimmbad,das war sowas von teuer.
bin froh das es regnet und wir nicht weg müssen:-)

weitere Kommentare laden
6

Hallo!

Eigentlich ist bei uns recht eng, da haus abzuzahlen und nur ein Einkommnen und 3 Kinder...aber Ausflüge machen wir viel.
Wasserspielplatz, Traparium, Zoo, Schwimmen, Süielplatz, Strand, etc...ich denke, es gehen so 100EUR dafür weg....

lg

melanie

8

Hallo,
ich kann nur sagen, das ich froh bin, das meine Kids schon alle erwachsen sind.
Bekomme am Donnerstag für 10 Tage meine Enkelkinder zu Besuch, worauf ich mich schon sehr freue und möchte natürlich auch viel mit ihnen unternehmen. Wenn ich nicht schon seit ein paar Wochen immer ein paar Euros zur Seite gelegt hätte, sähe es mit "Vergnügen" recht mau aus. Habe heute morgen mal alles rausgesucht was wir unternehmen wollen und nach den Eintrittspreisen geschaut, echt heftig! Es kommen so um die 160 Euro an Eintrittsgeldern zusammen für 4 Personen. Phantasialand ist ja nicht zu bezahlen! Es ist an größeren Sachen nur Sealife und ein kleinerer Freizeitpark dabei, ansonsten so was wie Freizeitbad, Zoo, Kletterturm ect. Dann kommen ja noch die saftigen Spritkosten dazu und selbst wenn man Proviant mitnimmt, Eis oder mal ne Pommes wollen die Kids doch auch haben.
Also, Eltern, ihr habts manchmal nicht gerade leicht.
Gruß
Ulli

11

Hallo,

wir haben Glück das wir nicht auf den euro achten müssen, demzufolge unternehmen wir auch ne Menge.

Ob nun Museum, Indoor, Spassbäder oder oder oder letztens hab ich meinen Männern einen rundflug über berlin geschenkt (ich bin schwanger und mag nicht mehr mit)

LG
ccasperche

13



Wir zahlen das was gezahlt werden muß.

Ob Tierpark,Zoo, Heide Park, Schwimmbad oder sonst irgendwas.

Wir haben keinen festen Betrag!

14

hi,

wir haben keinen festen Betrag. Wir machen mal mehr mal weniger teure Sachen. Gehen oft ins Freibad, auf Indoorspielplätze, Zoos, Wildparks usw, liegen aber auch oft einfach nur am See oder gehen auf Spielplätze.

lg

Top Diskussionen anzeigen