frage zur steuererklärung

hallo,
mein steuerberater hat mir gestern alle unterlagen vorbeigebracht die ich nun wegschicken kann. nun hab ich festgestellt das er sich bei den steuerklassen vertan hat. er hat 4 und 4 angegeben wir haben aber 3 und 5. sind seit letzen jahr dezember verheiratet. nun die frage kann ich das einfach durchstreichen und ändern oder spielt das keine rolle bei der steuererklärung? danke im vorraus für antworten.

1

Spielt bei der Berechnung keine Rolle. hauptsache er hat auf dem Mantelbogen "Zusammenveranlagung" angekreutz.

Gruß

2

Hallo!

Wenn ihr zusammen veranlagt werdet, spielt es keine Rolle. Wenn ihr im Dezember 2007 geheiratet habt, habt ihr für das Jahr 2007 auch die Kombi 4/4. Der Wechsel der Steuerklassen erfolgt immer erst für den Folgemonat (also bei euch ab Januar).

Gruß Christiane

Top Diskussionen anzeigen