Was zählt? Posteingang oder Poststempel?

Bei Wohngeld und Kindergeldzuschlag?
Nachdem ich gegoogelt habe, bin ich doch etwas verwirrt!
Mal heißt es Poststempel gilt, mal heißt es Eingangsdatum.


Was gilt denn nun als Antragsdatum?

danke kitcat

1

Hallo,

ich persönlich verstehe es so, dass es ab dem Tag gilt, an dem der Antrag im Amt ankommt, also der Eingangsstempel.

Wobei meistens zwischen Poststempel und Eingangsstempel ein Tag liegt-ausser am Wochenende/Feiertag.

LG Mona

2

"Was gilt denn nun als Antragsdatum?"

willst du für monat april wohngeld beantragen, so ist es schnurz, ob du deinen wohngeldantrag am 1.des monats oder am letzten des monats abgibst. wohngeld wird immer ab dem monat gezahlt, wo der antrag in der behörde eingeht.

für monat april hast du also noch knapp zwei stunden zeit.. um den antrag in den fristen wahrenden briefkasten deiner behörde einzuwerfen.

Top Diskussionen anzeigen