Bei Betrug keinen Unterhalt??? Bitte um Hilfe....

Sag mal, schämst Du Dich nicht, Dir von Deinem Ex Unterhalt zahlen zu lassen unter den Umständen???

Gruß,

phoe-nix

"wobei ich mich schon schämen würde, da überhaupt drüber nachzudenken"

Dem kann ich mich nur anschließen!

LG

Es geht hier aber nicht um die Schuldfrage, sondern darum, dass der Unterhaltspflichtige einfach nur ein anderer ist!

Das hat nix mit Schuldfrage zu tun sondern mit der Tatsache das der Vater des jüngeren Kindes der Mutter gegenüber unterhaltspflichtig ist udn die TE für SICH unterhalt will.

Diesen muss der Noch Mann jedoch nicht bezahlen denn dafür wäre der neue verantwortlich, ganz egal ob der noch für ne andere FRau und ein Kind zahlen muss.

Warum gehst du denn nicht arbeiten???

1. weil ich auf dem Dorf wohne
2. ich noch keinen Kiga-Platz für meine Tochter habe, bekomme erst im August evtl. einen
3. habe ich kein Auto
4. ist mein Sohn nur bis 12 im Kiga, ab Sommer evtl. Ganztagsschule, wenn es klappt
5. ansonsten keine Betreuung für meine Kinder habe

LG

"Und normalerweise hätte dir kein Unterhalt zugestanden, da du Ehebrcu begangen hast. "


Das mag Deine Meinung sein, juristisch ist es aber Unfug.

Gruß,

phoe-nix

Top Diskussionen anzeigen