Baukindergeld - Steuererklärung *fragehab*

Bin gerad dabei unsere Lohnsteuererklärung zu machen und hab nun folgende Frage...:

Wir haben Ende 2003 ein Mehrfamilienhaus gekauft und haben mit in unsere Finanzierung die Eigenheimzulage mit diesem Baukindergeld genommen. Zu der Zeit hatten wir nur das eine Kind...
Nun ist im April 2007 unser Sohn geboren und ich frag mich nun ob ich für ihn auch extra nochmal Baukindergeld beantragen kann??? Und falls ja, wieviel ist das denn...
Bekommen für unsere Tochter - wenn ich das richtig sehe - 767 Euro pro Jahr...

Wer kann mir da weiter helfen???

#danke

Gruß, Ina

Hallo Ina,
ich meine mit der Steuererklärung hat das nichts zu tun. Ich glaube man muss nur eine Geburtsurkunde zum Finanzamt schicken, aber ruf doch da am besten mal an.
LG Nicki

Hallo,

für jedes Kind gibts das Baukindergeld. Du musst nur eine Kopie der Geburtsurkunde an das Finanzamt schicken (mit kurzen Anschreiben und der Steuernummer). Ob Du es rückwirkend für 2007 bezahlt bekommst weiß ich aber nicht.

Mit der Steuererklärung hat das gar nichts zu tun.

Susanne

vielen dank!!!!

Top Diskussionen anzeigen