festanstellung durch zeitarbeit =)

ja also es gibt ja immer welche die über zeitarbeit schimpfen und ich bin schon immer nich nur ein freund gewesen sondern hatte sogar noch die meinung das jeder der 1eurojobs oder zeitarbeit ablehnt nich meinen vorstellungen eines motivierten arbeiters entspricht und hab ich kein verständnis für

daher möchte ich mal erzählen, dass mein mann nun einen festvertrag bekommen hat nachdem er über die zeitarbeitsgesellschaft fast ein jahr in einem großen betrieb war...

wollt nurmal mut machen und etwas positives berihten =)

Hallo

Herzlichen Glückwunsch.Schön so etwas positives zu hören

Bianca

Herzlichen Glückwunsch hatte heute auch nach moantelanger Suche ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch #freu.

Nur mal so nebenbei ;-)
Deinem Mann natürliches ein #herzlichen Glückwunsch.
Einen schönen Abend noch.
Lg guilia

Mein mann auch ab dem 01.04.08 fängt er an fest auch in ner grossen Firma


juhuuuuu

Das freut mich sehr für euch.
Wen auch unlängst selbst Politiker zugegeben haben, daß die Zeitarbeit zwar heute üblich ist, aber durch Zeitarbeit nur jeder Zehnte in ein festes Arbeitsverhältnis kommt. Das ist eine Zahl die für sich spricht.

Gruß

Hallo devadder,

"nur jeder Zehnte in ein festes Arbeitsverhältnis kommt"

In welcher Region Deutschlands und nach wie viel Jahren?
Meine Erfahrungen sind: da kommst du nicht wieder raus. Ich kenne nur einen(!), der eine Festanstellung erhalten hat. Alle anderen sind seit Jahren in der Zeitarbeit/Arbeitsdienstleistung beschäftigt. Und so wie der Prozentsatz "solcher" Mitarbeiter in den Firmen steigt wird es auch nichts mit der Festeinstellung.

LG Karin

Das war auch nur das, was ich in einer Talkschow mit Politikern zu hören bekam. Näheres kann ich Dir leider auch nicht sagen. Aber ich sehe es auch eher wie Du

Gruß

Hallo tinka85,

ersteinmal Herzlichen Glückwusch zum Festvertrag. #blume

Aber,
"jeder der 1eurojobs oder zeitarbeit ablehnt nich meinen vorstellungen eines motivierten arbeiters entspricht"

Meinst du das generell oder wenn man bereits Angebote hat und diese dann ablehnt? Die schwarzen Schafe in der Branche können sich meiner Meinung nur Dank solcher Äußerungen, wie deiner halten. Dadurch nehmen viel zu viele mehr als nur schlecht bezahlte Jobs an.
Meine persönlichen Erfahrungen sind: da kommst du nicht wieder raus. Ich kenne nur einen(!), der eine Festanstellung erhalten hat. Alle anderen sind seit Jahren in der Zeitarbeit/Arbeitsdienstleistung beschäftigt. Und so wie der Prozentsatz "solcher" Mitarbeiter in den Firmen steigt wird es auch nichts mit der Festeinstellung.

LG Karin

Herzlichen Glückwunsch,

Mein Mann bekam auch durch eine Zeitarbeitsfirma eine Festanstellung in der Firma wo er für die ZAF gearbeitet hat und nun ist er schon sein 5. Jahr dort und hat einen unbefristeten Vertrag vor 1,5 Jahren bekommen...

Ich habe mich damals auch tierisch gefreut und ihm geht es dort jetzt richtig gut.

lg Nadine

naja selbst wenn man da nicht wieder rauskommt...und dass nur jeder zehnte eine feste anstellung bekommt...gut klingt nicht soo rosig aber seh ich drüber hinweg denn man hat ja arbeit

aso und dass ich kein verständnis für die habe die es ablehnen meine ich sicher nicht generell...ich würde nie für einen euro arbeiten gehen wenn ich am ende draufzahlen muss wegen fahrgeld oder so.

aber ansonsten...bevor jemand zu hause sitzt und nichts tut
am besten noch leute die 5 jahre arbeitslos sind und dann nich für 8 euro zeitarbeitslohn los wollen.da fehlt mir sehr wohl das verständnis für denn wie gesagt heut zu tage kann man froh sein wenn man arbeiten gehen darf und 8 euro sind nun auch nich grade hungerlohn...

die ablehnungsgründe sind für mich nich alle schwachsinnig um gottes willen...wenn sie nachvollziehbar sind ok aber ansonsten halt nciht =)

"die ablehnungsgründe sind für mich nich alle schwachsinnig um gottes willen...wenn sie nachvollziehbar sind ok aber ansonsten halt nciht =)"

gaaanz ehrlich 8 Euro hätte ich letztes Jahr auch abgelehnt #cool Mein jetziger Arbeitgeber bezahlt mir aber auch etwas mehr als das Doppelte und zwar auch für Zeitarbeit. :-) Man muss halt etwas suchen und vergleichen, es gibt schließlich genug Firmen, da bekommen gerade mal Ingenieure 8 Euro.

Top Diskussionen anzeigen