Wieviel € mehr bei einer Gehaltserhöhung ????

Hallo,

bin nun seit 1 Jahr in einer Praxis beschäftigt.
Mein Chef sagte mir damals nach nem Jahr könnten wir wegem Geld nochmal reden.
Nun habe ich Ihn gefragt, ob wir bei mir am Gehalt etwas tun können, er meinte ich solle ihm einen vorschlag machen, weiß aber nicht was ich angeben soll #kratz#kratz#kratz
Ich verdiene 1550 € da wo ich vorher gearbeitet habe habe ich 1850€ bekommen ...

Bite helft mir!!!!!!!!!

Vielen Dank.
LG
Sarah

P.S. Bin Kauffrau im Gesundheitswesen

1

Hallo,

dann schlag doch einfach mal die 1850 Euro vor. #kratz Neee - du hast ja jetzt noch mehr Berufserfahrung. Schlag 1900 Euro vor und argumentiere entsprechend.

Dein Chef handelt dich sowieso runter. ;-)

LG Marion

2

Hast Recht, so um die 20% sind ganz normale tarifliche Erhöhungen pro Jahr. Da kann sie nicht viel falsch machen. Lachen ist ja gesund...

3

Ihr Chef möchte nen Vorschlag - na bitte, dann soll sie einen abgeben. #schein

weitere Kommentare laden
7

Is das brutto oder netto?


Ich würde ihm 1950 Euro vorschlagen, denn du hast jetzt ja mehr Berufserfahrung ;-)

8

du würdest echt 1950 euro vorschlagen? ..400 euro gehaltserhöhung?????

*gg* ..naja...

das gesicht vom chef wär sicher interessant *gg*

lg
Claudia

9

Ok, ich erhöhe auf 2000 Euro.. #huepf

weitere Kommentare laden
14

Hallo!

Ich denke, du kannst so 250,- ansetzen und läßt dich dann auf minimal 200,- € runterhandeln.

Ich weiß nicht, wie bei euch die betriebliche Situation so ist.
Wenns gut läuft nimmst du halt 300,- €

LG Shalina

15

Hallo Sarah,

zum einen würde mich mal interessieren, warum du für 300,-- Euro weniger woanders anfängst und zum anderen, kannst du ja nicht lange bei dem vorherigen Arbeitgeber beschäftigt gewesen sein.

Mal grob gerechnet, mit 6/7 eingeschult, mit 16/17 fertig mit Schule plus 3 Jahre Ausbildung bis du 19/20 Jahre dann das eine Jahr für 1550,-- Euro dazu bis du 20/21 Jahre.

Entscheidend ist hast du bei deinem jetzigen Chef angefangen aus der Arbeitslosigkeit heraus oder hast du den vorherigen Vertrag gekündigt bzw. der lief aus ? Falls du für einen schlechter bezahlten Job gekündigt hast, kann ich nur sagen ... ohje. Falls du arbeitslos warst, voll ok.

Gruß

Martina

Top Diskussionen anzeigen