Wo Geld für Erstlingsausstattung beantragen??

Hab mal ne Frage!!

Ich bin jetzt in der 15. Woche und habe gehört man kann Erstlingsgeld beantragen. Wo muss ich das machen? Und wann bekommt man es? Hat jemand erfahrung damit?

Danke schonmal
Cat2011

1

hallo!
so viel ich weis kann man das bei der caritas machen...
lg

5

das geht bei der caritas! ist abhänig von dem einkommen! die sind sehr nett da und können auch bei anderen fragen weiter helfen. lg claudia

2

Hi,

anscheinend bei caritas.... wobei natürlich alles abhängig vom Einkommen ist..

grüße petra

3

man kann auch zur awo gehen oder ich meine auch pro familia. einfach da mal anrufen und fragen.
lg toja 16ssw

4

So viel ich weiß,bekommt man da wohl Unterstützung von der Caritas! Habe am Donnerstag nen Termin,danach weiß ich mehr... ;-)


LG Engel23184+#baby16.+5SSW

6

In welcher akuten finanziellen Notlage bist Du denn, dass Du caritative Gelder für die Erstausstattung beantragen möchtest?

Gruß,

MM

7

Ich finde es immer wieder erstaunlich, mit welcher Selbstverständlichkeit manch einer Geld aus der Mutter-Kind-Stiftung für die Erstausstattung möchte. Plant man heutzutage seine Kinder so, das man von vorneherein davon ausgeht, das sich ein "Dummer" findet, der die Erstausstattung zahlt?

Erschreckend, oder?

9

Das wird heute schon so beantragt, wie man zum Geldautomaten geht und sein Geld abhebt, habe ich den Eindruck.

Ich finde es auch nur noch erschreckend, wie sich ne Gesellschaft innerhalb kürzester Zeit so zurückentwickeln kann. Die Deutschen verblöden dermaßen rasant, dass man total den Anschluß verliert intelektuell und das Wort Moral kann heute offensichlich kaum noch jemand unter 35 Jahren schreiben....

weiteren Kommentar laden
8

Kannst ja bei Alex Geld beantragen :-)

10

Den will sie sicher nicht ausnehmen und sich auch nicht abhängig machen :)

12

wer weiß, ob er der Vater ist????

weiteren Kommentar laden
11

Bist Du ohne Einkommen bzw mit zuwenig Einkommen und der Partner ebenfalls, dann geht nebenbei jobben...

langsam kapier ich es nicht... ruft doch die Caritas mal an, denn diese Gelder sind für NOTLAGEN!!!

Scusi wenn ich Dich nu massiv verletze, doch es nimmt echt überhand das jeder nach Geldern schreit anstatt sein Taschengeld zu sparen..

Man bekommt die Gelder wenn man seine Einkommensverhältnisse offenlegt, beweist, dass man sich nicht selber helfen kann und der Partner auch nicht genug verdient.

13

Im Umkehrschluß gemäß der Logik der Mehrzahl der user hier heißt das:

Wenn man nicht beweisen kann, dass man sich nicht mehr selber helfen kann, verdient man ZUVIEL.
Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!

15

ja... nur dann werden hier so manche ihre Zunge nicht mehr finden...Modeerscheinungen:

BV, Erstausstattung, Schnorren und ja keine Eigenverantwortung sich selber und seinem Kind gegenüber...

AMEN

weitere Kommentare laden
14

Als erstes beantrage beim Vater des Kindes.

16

hallo

bei dem vater des kindes,der ist dafür zuständig, genauso wiedu

bianca

Top Diskussionen anzeigen