wer kennt sich mit Garantie und Gewährleistung aus, dringend

Hallo Ihr!
habe ein Problem mit einer Jacke von Kanz, die ich bei vente-privee bestellt habe. Ende Oktober kam die Jack an. Die Jacke wurde im Wechsel mit 2 anderen Jacken getragen. Seit heute ist der Zipper vom Reißverschluß kaputt und der ganze Reißverschluß rechts wie links gewellt wie sonst was. Hab dort ne Email hingeschrieben. jetzt kam die Antwort

==========================================
wir haben Ihre E-Mail erhalten und bedauern, dass der Reißverschluss des Anorak Ihrer KANZ-Bestellung kaputt gegangen ist.Nach Erhalt einer Sendung haben Sie immer 14 Tage Zeit, um uns einen Retourenwunsch mitzuteilen.Die Rückgabefrist Ihrer KANZ-Jacke ist leider schon verstrichen, und eine Herstellergarantie gab es bei diesem Verkauf nicht. Informationen zu einer eventuellen Garantie finden Sie bei den aktuell laufenden Verkäufen immer in der Produktbeschreibung.
Da es sich bei unseren Verkäufen um Lagerrestbestände handelt, müssen auch wir gegenüber unseren Lieferanten eine gewisse Frist für die Rücksendung der Retouren einhalten.
Ein Reißverschluss ist ein Verschleißteil, welches auch bei qualitativ hochwertigen Markenartikeln bei häufigem Gebrauch kaputt gehen kann.Wir bitten Sie daher um Verständnis dafür, dass wir den Artikel nicht zurücknehmen können.

Herzliche Grüße,
Ihre Nina von Winterfeld
Mitgliederbetreuung
==========================================

Klar kenn ich das 14 tägige retourenrecht, aber ich bin davon ausgegangen, dass bei mangelhafter Ware, was ja mal definitiv der Fall ist, die Ware innerhalb von 6 Monaten / bzw. 2 Jahren reklamiert werden kann.

Wer kann mir Tipps geben.

danke im Voraus

1

Hallo!

Garantie für den Endverbraucher ist meines Wissens immer 2 Jahre.

LG

2

Hallo,
die Garantie beträgt 6 MOnate, die Gewährleistung 2 Jahre. Ich denke nicht, dass der Verkäufer die Garantie ausschließen kann als Händler. Anderenfalls wende Dich direkt an Kanz, ist ja nun auch nicht wirklich billig.

3

Also es ist so, dass dir der Verkäufer der Ware eine 2 jährige Sachmängelhaftung geben MUSS. Das ist bei Verkäufen von einem gewerblichen Händler an einen Endverbraucher Pflicht und kann nicht ausgeschlossen werden.

In den ersten 6 Monaten liegt die Beweispflicht beim Verkäufer. Das heisst, der Verkäufer muss dir nachweisen, dass kein Sachmangel vorlag als die Ware verkauft wurde.
Erst nach diesen 6 Monaten bis zum Ablauf von 2 jahren ab Kauf gilt die sog. Beweislastumkehr. Das heisst nach den 6 Monaten musst du dem Verkäufer nachweisen, dass die Ware schon mangelhaft war, als du sie gekauft hast.

Der Hinweis, dass ein Reisverschluss ein Verschleißteil ist, ist blödsinnig.
Bei der Sachmängelhaftung gibt es keine "Verschleißteile". Der Reisverschluss kann ja schließlich auch schon bei der Herstellung fehlerhaft gewesen sein, weil bzw. fehlerhafte/minderwertige Materialien verbaut wurden.
Auch der Hinweis, dass der Verkäufer ja die Jacke nicht mehr beim Hersteller zurückgeben kann, weil die Retourefrist versäumt ist, ist Schwachsinn. Das ist doch wohl Pech (in der Fachsprache nennt man das charmant "unternehmerisches Risiko") des Verkäufers.
Hier versucht sich der Händler offenbar aus der Affäre zu ziehen.

Du hast jedes Recht die Jacke zu reklamieren. Und da der Kauf erst 5 Monate her ist, muss dir der Verkäufer nachweisen, dass du die Jacke kaputt gemacht hast (was hier wohl ziemlich unmöglich ist).

Der Verkäufer hat dann die Möglichkeit entweder den Reisverschluss fachmännisch reparieren zu lassen. Gelingt ihm das nicht, muss er dir eine neue Ersatzjacke zukommen lassen, oder dir das Geld zurück erstatten.

Lass dich nicht vom Verkäufer an den Hersteller der Jacke verweisen. Das versuchen auch viele. Eine Sachmängelhaftung muss IMMER gegen den Verkäufer der Ware geltend gemacht werden, und nicht gegen den Hersteller.

Heb auf jedenfall jeglichen Schriftverkehr auf. Sollte sich der Verkäufer weiterhin quer stellen würde ich einen Anwalt beauftragen.

4

Selbe Jacke, selbes Spiel. Bei uns war es die Langärmelige Parkajacke Suburban Culture dunkelblau - G. 98 / 3 Jahre. Im Reißverschluß war plötzlich der Zipper in Mammas Hand, wir haben festgestellt, daß 3 Zähne fehlen.

Die Jacke wurde knappe 3 Monate getragen, da sie erst kurz vor Weihnachten eintraf.

Mit der Vorerfahrung haben wir uns sowohl an Kanz als auch an Vente Privee gewendet ....

Was ist denn bei Dir rausgekommen ?!?

Grüße,

Latscher

5

nach einem deftigen Schreiben an vente privee wurde mir der Kaufpreis der Jacke erstattet....

Top Diskussionen anzeigen