Was tun - Urlaub in Ferienzeit nicht genehmigt..

Hallo,
vielleicht kann mir hier jemand einen Tip geben.
Ich arbeite im Einzelhandel in Teilzeit. Habe heute erfahren, dass mir die beantragten 3 Tage vor Karfreitag und eine Woche in den Oktoberferien nicht genehmigt werden.
Der Arbeitgeber begründet es mit Urlaubssperre (wegen umsatzstarker Zeit).
Nun bin ich aber die einzige in der Abteilung, welche ein schulpflichtiges Kind + ein Kindergartenkind hat. Ich überschneide mich auch mit niemand anderen. Kann ich rechtlich irgendwas machen?
War noch nie auf eins meiner Kinder krank geschrieben (bei 6 Jahren Betriebszugehörigkeit) und mußte letztes Jahr in den Oktoberferien schon zurücktreten, da mein Vorgesetzter (Single ohne Anhang) unbedingt in den Ferien Urlaub haben wollte und fühle mich halt irgendwie ungerecht behandelt.
Will mich natürlich noch bei der Gewerkschaft schlau machen, aber vielleicht hat ja hier schon mal jemand ein ähnliches Problem gehabt oder kennt sich da aus.
Würde mich über Antworten freuen - Gruß gigglepea

1

Hallo,

§ 7 Zeitpunkt, Übertragbarkeit und Abgeltung des Urlaubs

(1) Bei der zeitlichen Festlegung des Urlaubs sind die Urlaubswünsche des Arbeitnehmers zu berücksichtigen, es sei denn, daß ihrer Berücksichtigung dringende betriebliche Belange oder Urlaubswünsche anderer Arbeitnehmer, die unter sozialen Gesichtspunkten den Vorrang verdienen, entgegenstehen.

Also darf dein Chef den Urlaub wegen Urlaubssperre den Urlaub nicht genehmigen.
Sorry!

LG
Birgit


2

Gerade weil du ein Schulpflichtiges Kind hast, hast du das Recht in den Ferien Urlaub zu nehmen.

Das kann dir keiner nehmen. Lass dir keinen Bären aufbinden.

LG

Nicole

3

das stimmt so nicht ganz. Wenn jemand anders ohne schulpflichtige Kinder Urlaub bekäme, wäre das eine andere Sache.
Verhängt der Chef aber Urlaubssperre wegen der besonders umsatzstarken Zeit, so trifft das alle und es sind betriebliche Gründe. Also leider Peck gehabt. Da bleibt nur möglichst schnell Urlaub für die anderen Ferien anmelden.

Gruß Julia

4

Ich hatte damals Urlaub trotz sperre bekommen. Da ich keinen für meinen Sohn hatte.

(Vielleicht lag es auch da dran)

Aber ansonsten hast du zu Kinderlosen vorrang in den Ferien.

weiteren Kommentar laden
6

Wir mussten vergangenen Sommer sogar ohne Papa in den Urlaub fliegen, weil er in den Ferien keinen Urlaub bekam.

Leider geht der Job vor....

LG
Sambina #blume

Top Diskussionen anzeigen