Versicherungen Still legen?

Hallo.
Zu Zeit sieht es nicht gerade rosig aus und bin am überlegen ob ich meine bestehenden Versicherungen kündigen solle oder stilllegen lass.Kann man alles Versicherungen stilllegen?

1

Es kommt auf die Art der Versicherung an. Eine Lebensversicherung kann beitragsfrei weiter geführt werden , aber eine Haftpflicht nicht.

2

Riester Rente, Unfallversicherungen und sone Art Ausbildungsversicherungen

3

Hallo,

eine Rieserrente kann man normalerweise beitragsfrei stellen lassen. Wie das mit den anderen aussieht weiß ich leider nicht.

LG

kleiner #hasi

4

Hallo,

wenn Du Deine Versicherungen stilllegst, kann es sein, dass Du Miese machst, bzw. ist der Versicherungsschutz erheblich abgesenkt und Du bekommst diesen Schutz zu diesem Beitrag nicht mehr, da Du nun ein anderes Eintrittsalter hast und für den gleichen Schutz mehr bezahlen musst, wenn Du die Zahlung wieder aufnimmst.

Wenn es sich nur um kurzfristige Zahlungsschwierigkeiten handelt, kannst Du die Zahlungen für maximal ein Jahr aussetzen. In dieser Zeit besteht kein Versicherungsschutz!!! Danach wird entweder die Ablaufleistung gekürzt oder die fehlenden Beiträge an die Laufzeit drangehängt oder der Beitrag erhöht sich leicht, bis die fehlenden Beiträge wieder ausgeglichen sind (dies gilt für Lebensversicherungen, Rentenversicherungen oder Ausbildungsversicherungen sprich: Kapitalverträge): Bei der Unfallversicherung setzt Du einfach maximal ein Jahr aus und der Vertrag verlängert sich automatisch um die Zeit, die Du nicht gezahlt hast.
Bei der Riester kannst Du die Beiträge runtersetzen bis auf ein Minimum von 5 euro...
Dafür bekommst Du aber dann auch nicht mehr die volle Zulage vom Staat. Wenn es aber nur kurzfristige Zahlungsschwierigkeiten geht, ist dies besser, als sie ganz beitragsfrei zu stellen.

Du kannst bei der Unfallversicherung auch nachfragen, ob Du die Leistungen aufgrund von Zahlungsschwierigkeiten absenken kannst, um Beiträge zu sparen und den Vertrag nicht aufzugeben. Viele Unternehmen stimmen dem auch zu, weil sie den Vertrag sonst vielleicht ganz verlieren.

Haftpflichtversicherung sollte eigentlich nicht sistiert (also Zahlungen ausgesetzt) werden, da dies die notwendigste Versicherung (meiner Meinung nach) ist. Manchmal passiert einfach etwas unabsichtlich... das kann man nicht steuern und das kann mitunter teuer werden...

Hoffe, Du siehst hier noch durch *lach*...

Liebe Grüße
Sina

Top Diskussionen anzeigen