Beitragsfrei versichert im Mutterschutz und während der Elternzeit?

Hallo allerseits,

ich bin momentan freiwillig in meiner gesetzlichen Krankenversicherung versichert, da ich mich im unbezahlten Sonderurlaub befinde (momentan beziehe ich keinerlei Einkünfte).

Bin ich dennoch während meiner Mutterschutzfrist und der Elternzeit beitragsfrei versichert?

LG

1

Huhu,

das kommt auf die KK an.

Ich bin bei der AOK RLP, die versichern 3 Jahre beitragsfrei - dich, wie auch dein Kind.


LG

2

Soweit ich wei0 ist in der Elterzeit beitragsfrei versichert wer einen laufenden Vertrag hat und vorher PFLICHTVERSICHERT in der gesetzlihen KK war. Der Vertrag ruht dann in der Elternzeit aber man ist ja offiziell angestellt. Endet dieser Vertrag während der Elterzeit muß man sich freiwillig versichern - ob gesetzlich oder privat ist dann eigene Wahl.

Vorher freiwillig Versicherte müssen sich frühzeitig informieren denn mestens muß ein Beitrag bezahlt werden.

Kostenfrei rauskommen kann man z.B. über eine Familienversicherung wenn der Eehpartner gesetzlich versichert ist dann sind Mutter und Kind ebenfalls kostenlos mitversichert.

Ist der Partner privat versichert muß ein eigener Beitrag in die gesetzlichen Kasse gezahlt werden außer es besteht der laufende Vertrag eines Pflichtvericherten wie ganz obe beschrieben.

Am besten die Kasse anrufen - es hängt, wie Du sieht, von vielen Faktoren ab.



Top Diskussionen anzeigen