Von Steuer absetzen???

Hallo,

mein Freund mußte gestern seinen LKW-Führerschein verlängern. Er mußte alleine beim Augenarzt 87 € bezahlen, dazu kommen noch mal etwa 50 € beim praktischen Arzt.

Meine Frage: Kann er das von der Steuer absetzen?

LG Silke#blume

wenn er über dieses betrag (incl. sonstiger rechnungen: zuzahlung apo, quartalsgebühr etc) der "zumutbar" ist kommt, ja (2% oder 3% vom gehalt oder so ähnlich) musste mal googlen, aussergewöhnliche belastung etc.

Ich danke dir. Werde gleich mal googeln, mal sehn ob ich was finde!

LG Silke

achso: evtl geht das noch unter werbungskosten, da die kosten ja quasi der erhaltung des berufes dienen....da kenn ich mich aber zu wenig aus...ich lasse die steuererklärung machen, da man selbst nie auf dem allerneuesten stand ist und alle kniffe verinnerlicht hat ;-)

Hallo,

also wenn Dein Freund beruflich mit dem LKW fahren muss würde ich das als Werbungskosten in die Anlage N eintragen.

Lohnt sich aber nur, wenn er noch weitere Werbungskosten hat und insgesamt über den Werbungskosten-Pauschbetrag in Höhe von 920 EUR kommt.

Viele Grüße

florida

<<Lohnt sich aber nur, wenn er noch weitere Werbungskosten hat und insgesamt über den Werbungskosten-Pauschbetrag in Höhe von 920 EUR kommt.>>

Danke, interessant zu wissen! Ich werde mal schauen was bei rauskommt.

LG Silke

Hi!!

Einfach mit angeben, streichen könne die ja vom Finanzamt wenns nicht gehen sollte.

Übrigens, Du bekommst nicht das Geld wieder, sondern das zu versteuernde Einkommen verringert sich um diesen Betrag, was bedeutet, daß ihr nur einen ganz kleinen Teil davon wieder bekommt.

Gruß

Danke, ich werde es auch angeben, denn schaden kann es ja nicht.

LG Silke

Top Diskussionen anzeigen