Ich bin am Ende meiner Kräfte

Ich brauche Rat.

Seit einem Jahr ist das Verhältnis mit meinem Ehemann zunehmend schlechter geworden. Er arbeitet nicht. Unsere kleine wird jetzt 1 und seit 1,5 Jahren bringt er kein Brot nachhause. Er ist ein intensivkiffer geworden, wie er selbst sagt. Kokst auch. Ich habe das alles während der ss erfahren. Dass er in der Zeit vor der Ehe ab und an gekifft hatte, wusste ich. Jedoch schwörte er all dem ab, als wir geheiratet haben.
Nada. Er verlor seine Arbeit, da er nicht mehr hinging. Er kommt bis heute wann er will nachhause. Manchmal ist er Tage lang nicht zu finden.
Seit der Geburt unserer Tochter bin ich also so gesehen alleinerziehend. Ich habe bereits im Februar d.j. Mich an einen Anwalt gemeldet. Leider wird mir alles erschwert. Für die prozesskostenhilfe brauche ich Kontoauszüge. Allerdings sind wir vom Jobcenter aus eine bedarfsgemeinschaft und erst mit Antrag der Scheidung können sie uns als getrennt ansehen. Dann möchte ich natürlich dass er aus der ehewohnung ausgewiesen wird!!
Heute reichte es mir endgültig! Er kam um 08:00 Uhr nachhause und wollte ernsthaft auf dem Balkon einen joint rauchen, WÄHREND MEINE TOCHTER IM WOHNZIMMER SPIELT. Ich bin ausgerastet habe ihn rausgeschmissen. Nach 2 Stunden kam er wieder und ich war gezwungen ihm reinzulassen. Vorhin kam er ins Zimmer und provozierte mich beleidigte mich und hatte mir 2 mal auf den oberkopf. Er drohte mir, dass ich niemanden von seiner Familie hier einmischen soll. Ich sagte, dass ich nur will, dass er endlich aus dieser Wohnung verschwindet.

Meine Frage:

Kann ich das alleinige Sorgerecht beantragen, wenn der KV selbst am Ende ist und durch seine Drogenabhängigkeit aggressiv und handgreiflich wird?

Habe ich gute Chancen die ehewohnung zu behalten? Und wenn ja, wie lange räumt das Gericht ihm dann den Verbleib ein bis er eine Wohnung findet? Oder gibt es Fristen?

Danke im voraus

1

wenn er übergriffig ist, kannst du die Polizei einschalten, die verweist ihn kurzfristig aus der Wohnung,
ob du die Wohnung behalten kannst, entscheidet der Vermieter, wenn ihr einen gemeinsamen Vertrag habt, er muss keinen von Euch behalten und Sorgeecht hast du nur eine Cance, wenn er es dir abgibt, aber deswegen hat er trotzdem Anspruch auf Umgang mit dem Kind, der ganze Vorteil ist, dass du Entscheidungen alleine treffen kannst.
Du ziehst auch mit vollem Sorgerecht nur begrenzt weg und er sieht das Kind mind alle 14 Tage übers Wochenende

2

Aber entscheidet es das Gericht nicht? Zuweisung der ehewohnung wird ja da beantragt. Mich mit Kind rausschmeißen wäre ja besondere Härte, da wir derzeit noch Sozialleistungen bekommen.
Und auch wenn der KV drogenabhängig und aggressiv ist, wird da dennoch das Sorgerecht ihm zustehen?

3

Prozesskostenhilfe müsstest du doch trotzdem beantragen können, das hat mit ALG II nichts zu tun. Ich würde es beantragen und wenn es bewilligt wird, alles über einen Anwalt regeln.

Was die Wohnung angeht, würde ich mich beim Jobcenter vorab informieren, ob sie, falls er auszieht, nicht zu groß für dich und das Kind ist. Dann müsstest du sowieso eine neue Wohnung suchen.

4

Ich würde schnell ins Frauenhaus gehen oder irgendwo hin wo du das Kind sicher seid. Du kannst über den Anwalt einen Antrag stellen auf Zuweisung der gemeinsamen Wohnung dann muss er ausziehen das geht in der Regel schnell, gerade wenn es solche Zustände sind. Sag dem Anwalt,Jobcenter und co. ganz klar das du dich von ihm getrennt hast!
Zeig ihn im übrigen an! Wer schlägt der geht! Die Polizei kann ihn 10 Tage der Wohnung verweisen das reicht um alles zu regeln. Oder suche für dich und das Kind eine Wohnung und zieh aus! Das Jobcenter kann das nicht ignorieren wenn du die Trennung willst!

5

Das alleinige Sorgerecht zu bekommen ist schwierig, aber in deinem Fall nicht unmöglich gerade wenn er Drogenabhängig ist. Ja das Gericht weist die Wohnung zu, aber das ist unabhängig von der Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe, der Typ ist offensichtlich unberechenbar ich würde das ganze ganz schnell klären und ggf. in eine andere Stadt, Ort ect ziehen!

Top Diskussionen anzeigen