Vorbereiten der Scheidung - zu möglichst vielen Anwälten? Wie macht man es ihm schwer?

Hallo

Was bringt dir das? Außer Kosten?
Sorry, finde das kindisch.
Sichere dir Unterlagen und geh zu einem Anwalt.
Kannst du für dich und das Kind sorgen?

Ganz ehrlich was immer er verbrochen hat,Du bist ganz sicher nicht besser...die armen Kinder,dafür war er ja noch gut
Bitte besinne Dich und trenne Duch in Würde und suche nicht Bosheiten die Du ihm noch Eindrücken kannst
Was läuft bei Dir falsch?

Ganz ehrlich - du hast einen Knall!
Ich wünsche niemanden solche Gefühle - auch nicht dir!

Genau,weil es nicht normal ist eine Scheidung einfach auf normalem Weg ohne Gewalt hinter sich zu bringen bin nicht normal.
Mädchen da hilft nur noch ein Therapeut.
Die armen Kinder.
Ich bin jetzt raus

Hallo

ich kann dir nur dringend das Buch

"Glücklich getrennt"-wie wir achtsam miteinander umgehen, wenn die Liebe endet
von N. v. Saldern
empfehlen.

Das hast du dringend nötig.


V.G.

Ich nochmal. Ich wurde von meinem Ex betrogen und belogen aber niemals wäre ich auf solche perfiden Gedanken gekommen es ihm so schwer wie möglich zu machen.

Ich würde aufpassen was für Gedanken du hegst- es kommt alles auf dich zurück. Die leidtragenden sind die Kinder. Leider.

Gabi

Falls es nur mir so geht. Es gibt kein thema, wo du nicht schreibst und sich alles immer widerspricht. Keine Ahnung, ob das nur mir auffällt, aber du kannst nicht echt sein. Hab gefühlt die letzten Monate eine Milliarde komischer Themen von dir gelesen. Völlig gaga!

'Inaktiv' ist die Bezeichnung für alle User, die sich abgemeldet haben.

Grüsse
BiDi

Top Diskussionen anzeigen