Wohnungssuche als Alleinerziehende - Erfahrungen?

Für einen "bequemen" Vermieter ist sowas auch immer ein guter Deal (Renovierung
gegen ein paar Monate mietfrei)

Viel Erfolg bei der Wohnungssuche #klee

Danke Dir. :-) Ich denke, bei der Wohnung ists wie mit allem, Geduld wird belohnt, die richtige Wohnung kommt schon zu mir, wenn es soweit ist und so sein soll. 😊

Hallo

Vorteile verschaffst du dir ,wenn du bereits bei der Besichtigung eine Selbstauskunft und oder Verdienstnachweise dabei hast.
Ich war alleinerziehend mit drei Kindern und hatte keine Probleme Vermieter zu überzeugen.

V.G.

Das kommt auch super auf den Markt an. Gerade in deutschen Großstädten ist ja die Mietsituation super angespannt. Wenn sich da 70 Leute auf eine Wohnung bewerben, dann haben es Alleinerziehende wahrscheinlich schwerer als in halbswegs entspannten Mietmärkten.

Das stimmt.Manche Vermieter hätten auch lieber einen Mann dabei ( mehr Einkommen,handwerkliches u.s.w.)
Aber eben nicht alle.
Finanzielle Sicherheit steht nach meinen Erfahrungen an erster Stelle.

hi,
ich bin seit fast 18 Jahren alleinerziehende Mama (ich hab auch jetzt noch kleine Kinder) und bin in dieser Zeit 4x umgezogen. Ich habe NIE!!!! Probleme gehabt eine Wohnung zu bekommen, obwohl Hauptstadt.

Schufa muss stimmen und der Verdienst.

Wattwanderin

Wenn Du so solvent und vermögend bist und du künftig auch ohne Job ein so gutes Einkommen und zudem noch Eigenkapital hast, dann spar dir doch das betteln um eine Mietwohnung und schau ob Du eine gemütliche Eigentumswohnung findest ...

Top Diskussionen anzeigen