Unterhaltszahlung

Nein, das stimmt nicht so ganz.
Bekannte trennen sich gerade, er ist im krankengeldbezug und der Unterhalt für die Kids und sie wurde nach seinem Kranlengeldbezug berechnet. Sie geht leer aus, nur die Kids bekomen was.
Es wurde vom Anwalt berechnet!

Krankengeld, bekommen.

Dann hat er glück gehabt das er schon im KG-Bezug war.
Wäre er erst nach der Trennung erkrankt und der UH bereits festgelegt hätte er Pech gehabt.

Wie viel verdient dein Mann?

Vergesst nicht, dass er die Steuerklasse wechseln muss!

Wenn er jetzt zb 2500 netto hat dann hat er dann vielleicht 300 netto weniger, nochmal 300 fürs Kind, für dich dann auch noch Unterhalt - ihr müsst auch in der Trennung von nur einem Gehalt leben.

LG

Top Diskussionen anzeigen