Trennung nach 12 Jahren

Ich denke, ihr seid gescheitert und du musst aufhören, Verantwortung für ihn zu übernehmen.

Tu, was du für richtig hältst. Suche dir eine Wohnung und beginne dein Leben ohne ihn als Bremsklotz.

LG

Oft hilft ja ein Blick in die Zukunft... willst du die nächsten Jahre so leben? Eventuell auch Kinder mit diesem Mann?

Wenn nein, dann wüsste ich die Lösung.

Nein ich kann mir nicht vorstellen die nächsten Jahre so weiter zu leben und nein Kinder waren nie ein Thema. Ich habe meinen Kinderwunsch.

Zum Thema Drogen...

Ich arbeite als Sozialpädagogin im Suchtbereich und kann daher nur klar sagen:
Wenn er abhängig war, dann ist er es auch immer noch.
Das ist eine chronische Erkrankung.
Man kann nur Wege versuchen zu finden diese zu unterdrücken.
Ging/geht es um Opiate?

Top Diskussionen anzeigen