Samstag - was gibt es?

Guten Morgen,

#koch Raclette #koch

Ich freue mich sehr auf das Raclette, da hab ich schon länger Appetit drauf. Heute passiert nicht viel außer Einkauf und etwas Wäsche. Wenn Mittagsschlaf ist, will ich im Keller die Weihnachtskiste durchschauen, ob und welche Dekosachen wir noch brauchen und auch ob die Adventskalender-Säckchen für den Großen noch vollständig und intakt sind. Beim Inhalt hab ich es dieses Jahr etwas übertrieben, ich hab so viele tolle Sachen gesehen. 😇🙃

Einen schönen Samstag Euch!

1

Guten Morgen

Hühnersuppe mit Nudeln 😋

Nach dem Frühstück muss ich noch schnell den Haushalt erledigen, denn heute Vormittag kommt meine Freundin zu Besuch. Wir wollen zusammen Lebkuchen backen, ich freue mich schon drauf. 🤗 Wir haben uns bestimmt schon 2 Jahre nicht mehr gesehen. Sie bleibt dann bis abends, somit ist der Tag dann auch schon verplant. Sohnemann macht Vormittags seine Hausaufgaben und am Nachmittag wollte er sich mit seinem Freund treffen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag.

LG 🙋
Sandra

2

Guten Morgen,

Wir besuchen die Mutter meines Mannes, sie hat Geburtstag.
Danach gehen wir eine große Runde spazieren. Unser Großer genießt Plätzchen backen mit Oma.

Heute Abend koch ich dann, auch für meine Eltern bei uns, es gibt Putenbrust gefüllt und Reis.

Lg

3

Guten Morgen ☀️
Ich genieße gerade die Ruhe am Samstagmorgen. Wenn ich mich aufraffen kann, gehe ich gleich eine Runde joggen.

Heute muss ich noch die Wäsche machen und wollte mir meinem Mann die eine oder andere Ecke entrümpeln.
Der Kleine muss einiges lernen. Am Montag verpasst er die Englischarbeit und pünktlich zur Französischarbeit ist die Quarantäne vorbei. Leider hat genau in diesem Fach der Onlineunterricht nur einmal geklappt 🙈
Der Kleine hatte die Woche einen richtigen Zusammenbruch wegen der Quarantäne. Er möchte einfach wieder raus und seine Freunde sehen.
Der Große hat sich noch für die Schule zu tun.

Gekocht wird heute Abend Backfisch, Pümi und Salat

Lg Basket

4

Guten Morgen,

unsere Nacht war ganz gut. Die Kinder und ich waren auch echt platt, dabei hatten wir ja nur zwei Tage aber plus Impfung war das gestern doch echt anstrengend. Die Kleine, der Papa und ich haben schon gekuschelt, die Große schläft noch. Jetzt genießen wir in ruhe Tee und Kaffee. #tasse

Nach einem gemütlichen Frühstück, wollen wir in den Baumarkt fahren, Tapete, Farbe und Co. besorgen damit ich alles da habe, falls ich dann mal mehr als zwei Tage Wochenende habe. Ob die Kinder mitkommen, bezweifel ich. Es sind 0 Grad draußen. ;-)

Zum Mittag ist ein #koch Bauerntopf#koch geplant aber ich vermute da sind wir noch Unterwegs also gibt es den wohl am Abend und Mittags nur eine Kleinigkeit.

Ansonsten werden wir am Nachmittag mal die Weihnachsdeko durchstöbern, die Mädels wollen unbedingt die Fenster schmücken. Haushalt und Wäsche läuft wie immer nebenbei.

LG und allen einen schönen Tag #winke

5

Guten Morgen,

Raclette gibt es bei uns traditionell an Silvester- da freue ich mich jetzt schon🤗🤗

***Gulasch mit Knödel und Salat***

Bei uns steht wie immer Samstag Vormittag Gartenarbeit und Laub rechen sowie Wertstoffhof an - bin schon froh, wenn jetzt dann alle Bäume ihr Laub abgeschüttelt haben😅
Nachmittags treffen wir eine befreundete Familie aus dem Ort zum Rad fahren inkl Spielplatzbesuch.

Ansonsten werden der Große und ich weiterhin DIE Fenster mit Windowscolour und Kreidestiften verschönern 💖

VG und einen schönen Tag 🌻

6

Guten Morgen!

Die Nacht war nichts. Ich konnte erst ewig nicht einschlafen. Ich mache mir im Moment einfach zu viele Gedanken. Der Kleine klagt in letzter Zeit sehr oft über Kopfschmerzen, was mir gar nicht gefällt. Der Große kommt aus seinem Zimmer kaum noch raus und gemeinsame Aktivitäten sind wirklich schwierig. Dazu kommt, dass ich mich momentan auch nicht besonders gut fühle...

Naja, hilft nix. Nach nur 5 Stunden Schlaf muss das heute der Kaffee richten. Hier ist es sehr kalt, aber wir wollten trotzdem eine Runde mit dem Rad und zu Fuß drehen. Mal sehen, wann der Zwerg aus den Federn kommt. Die Waschmaschine läuft schon und später werde ich noch 2 Sorten Plätzchen backen. Vielleicht auch noch eine dritte, dann reicht es aber.

Die Jungs müssen Hausaufgaben machen und die Wohnung möchte ich auch noch putzen.

Gekocht wird heute Ofenkartoffeln und Ofengemüse mit Quark für mich und den Kleinen und der Große bekommt Rührei #koch

Habt alle einen schönen Samstag #winke

7

Ich hab jetzt leider keine hilfreichen Worte, wollte dir aber einfach einen virtuellen Drücker da lassen🍀
Ich habe beim Lesen immer das Gefühl, dass du wirklich versuchst das Beste aus eurer Situation zu machen... Das dauert jetzt bestimmt einfach noch eine Weile, bis sich alle zurecht gefunden haben - aber es wird ganz sicher wieder leichter...🌻

14

Ich musste gerade erst mal in deiner VK schauen, wie alt deine Kinder sind. Beides ist typisch für das Alter. Kopfschmerzen hätten meine mit 7/8 ebenfalls sehr häufig. Der Kinderarzt sagte, dass es am Wachstum in niedrigen Blutdruck liegt. Dazu kamen auch häufig Bauchschmerzen und Schwindel. Mein Mittlerer hatte es bis zur Mitte der Pubertät. Mein Neffe (wird im Dezember 8) hat es auch sehr schlimm. Achte darauf, dass er viel trinkt. Meine dürften dann auch mal ein Glas Cola trinken, wenn der Kreislauf im Keller war. Ansonsten wären 1,5 Liter Wasser oder Schorle oder sonstiges gut. Frische Luft wirkt auch Wunder. Auspowern an der frischen Luft treibt den Blutdruck auch hoch.
Dass ein 14jähriger im Zimmer schimmelt ist auch völlig normal. Ich habe das damals positiv gesehen, dann haben sie mir im Rest vom Haus kein Durcheinander gemacht. Aktivitäten mit der Familie werden in dem Alter immer weniger. Sie gehen ihre eigenen Wege und nabeln sich ab. Auch wenn das für uns Mamas blöd ist, ist es wichtig und gesund für die Kinder. Das muss so sein. Das Gammeln im Zimmer, das faul in der Ecke liegen und die Trägheit sind nicht böse gemeint, sondern eine Schutzfunktion des Körpers. Das Gehirn von Pubertierenden wird jetzt von Kind auf erwachsen umgestellt, es entwickelt sich rasant, verknüpft neue Verbindungen und stellt sich komplett um. Das kostet wahnsinnig viel Energie und ist unheimlich anstrengend. Deshalb liegen Jugendliche in dem Alter meist irgendwo in der Ecke rum, wirken faul und zerstreut. Von 13-15 war es hier am schlimmsten. Dann werden sie wieder normal. Das hat aber weder was mit dir zu tun, noch meint dein Kind das böse, er kann nicht anders und es muss so sein. Lass ihn einfach in Ruhe und dränge ihn zu nichts. Gib ihm das Gefühl, dass du da bist. Er wird von ganz alleine wieder aus seinem Loch gekrochen kommen. Und wenn er Treffen mit Freunden Familienaktivitäten vorzieht, sei ihm nicht böse und lass ihn ziehen. Freunde sind in dem Alter enorm wichtig. Für die Entwicklung wichtiger als die Familie. An ihnen orientieren sie sich und finden ihre eigene Identität. Die Meinung der Freunde ist zeitweise wichtiger als die der Eltern. Auch das ist richtig, wichtig und gesund um zu einem selbstbewussten und selbständigen Erwachsenen heran zu wachsen. Es trainiert die eigene Meinungsbildung und bringt Erfahrungen. Gute und schlechte. Und beide Erfahrungen sind fürs spätere Leben wichtig.

weitere Kommentare laden
8

Guten Morgen ihr Lieben,

ich schaffe es auch mal wieder. War irgendwie immer was los. Die Nacht war soweit gut, nur hat sie die Kleine entschieden, dass nach dem Trinken um 20 nach 5 Uhr so gegen 6 Uhr die Nacht vorbei war. Ich hab so Kopfschmerzen 🙈. Mein Mann ist vorhin schon los zu seiner Tante, da sie an der Wohnung einer Mieterin die ausgezogen ist, mit renovieren anfangen müssen. Ist ne längere Geschichte und der Sohn der Mieterin will nix davon wissen und ist nur Ärger da. Genug gejammert und euch zugetextet.

Zu Essen wird es ???? keine Ahnung geben. Für mich Mittags ne Kleinigkeit und am Abend weiß ich nicht, wann mein Mann heim kommt.

Außerdem muss ich heute noch Rinderbraten vorkochen und einen russischen Zupfkuchen backen, da mein Schwager morgen Geburtstag hat und zu uns zum Essen kommt.

Ich wünsche allen einen schönen Tag und allen Kranken gute Besserung.

Liebe Grüße

9

Guten morgen zusammen!

Die Nacht war nichts. Schmerzen und Sehnsucht nach dem kleinen. Der hat auch bis 2.30 Uhr Zuhause Party gemacht. 😢
Hoffentlich darf ich morgen nach Hause.
Ich warte jetzt auf das Frühstück (fürs KH echt spät).
Vielen Dank für die ganzen lieben Worte gestern. Die Op lief gut.

Liebe Grüße
Steffi

11

Gute Besserung weiterhin 🍀

12

Du Ärmste. Wenn man Schmerzen hat und nachts wach liegt, ist die Sehnsucht doppelt so groß. Dafür die Freude morgen umso größer. Ich wünsche dir gute Besserung und, dass die Schmerzen erträglich werden. Fühl dich ganz fest gedrückt 🤗.

weitere Kommentare laden
10

Guten Morgen,

~Schweinebraten, Kartoffeln und Rotkraut~.

Die Nacht war sehr gut und lang, müde bin ich aber trotzdem noch.
Heute Vormittag muss ich zunächst den Wocheneinkauf erledigen. Ich bin aber immer noch ziemlich planlos, was ich nächste Woche kochen soll.
Anschließend werde ich den Haushalt erledigen und die Wäsche von meinem Mann bügeln. Die Kinder werden Hausaufgaben machen und lernen. Ansonsten ist für heute nichts geplant.

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag.

LG
Michaela

Top Diskussionen anzeigen