Arbeitstasche für Lehrer?

Hallo, ihr Lieben!

Ich bin Grundschullehrerin und hätte gern einen Tipp.

Ich unterrichte an einer Schule in einem Vorort und muss in Ermangelung motorisierter Vehikel entweder das Fahrrad nutzen oder den Bus, wenn das Wetter nicht mitspielt. Jetzt habe ich oft das Problem, dass ich viele Arbeitshefte mitnehmen muss, selbst aber auch viel Material im Rucksack habe. Meist nehme ich dafür Einkaufstüten, aber ich habe es satt, dass sie alle paar Wochen reißen und ich Hefte aufsammeln muss.

Hat jemand Empfehlungen für sinnvollere Lösungen? Lösungen, die mich nicht wie einen Doddel aussehen lassen wohlgemerkt. Mein Mann meint nämlich, ich solle einen Koffer nehmen ....

Fürs Fahrrad schwöre ich ja auf Ortlieb. Die halten auch strömenden Regen aus.
Ansonsten nehme ich einen Rucksack. Da gibt es doch echt Wunderschöne!

Guck dir mal die von Pinqponq an oder von Herschel. Ich mag auch die Fjällräven-Dinger, die mittlerweile fast jeder hat.

Hallo

also ich benutze bei solchen Gelegenheiten eine wasserdichte Kuriertasche aus LKW Plane. Da hab ich auch Ordner und so drin.

Etwa in der Art

https://www.amazon.de/Red-Loon-Kuriertasche-LKW-Plane-Kurierrucksack/dp/B06X9T5PQ3/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1519505090&sr=8-6&keywords=kuriertasche+wasserdicht

Grüße Mikabe

Gustietaschen :-)

Gusti.....sorry😁 Habe ich seit Jahren. Würde mir an deiner Stelle dann n Rucksack kaufen.

Ich glaube ich würde mal in ein Trekkingladen gehen und fragen, ob es Systeme gibt mit denen man Rucksäcke miteinander verbinden kann.

Oder du kauft einen größeren Rucksack, den du nur dann nutzt, wenn es viel zu tragen gibt.

Top Diskussionen anzeigen