Warum werden in Deutschland immer weniger Kinder geboren? Eure Meinung

Früher waren Kinder vor allem eine Absicherung fürs Alter oder den Fall, dass man frühzeitig zum Pflegefall wird. Dies entfällt durch die Einführung verschiedenster Versicherungen etc.

Denke, es liegt zum Großteil daran?!

Viele Paare versuchen es erfolglos. So wie wir leider. Ich glaube es sind auch finanzielle Gründe. Ein Gehalt reicht oft nicht mehr. Und die hohe Scheidungsrate ist auch nicht zu verachten. Ich kenne viele Frauen, die Angst davor haben, als alleinerziehende Mütter zum Sozialfall zu werden.

Top Diskussionen anzeigen