So nun das ergebniss vom Fa!

Hallo,


Wollte euch ja berichten was beim fa besuch rauskommt!er hat ultraschall gemacht,nix gesehn,ausser ner sehr dickaufgebauten schleimhaut!zudem hat er gesagt,das ich sehr viel freie flüssigkeit im bauchraum habe.der eierstock würde schwimmen weil er so umgeben von ner flüssigkeit ist!er sagte es könnte sein das ne zyste geplatzt ist,oder ein folikel geplatzt ist,und es einfach noch zu früh wäre ums schon zu sehen,oder die 3 möglichkeit ist eine beginnende eileiterschwangerschaft!er hat mir jetzt blut anbgenommen,und am freitag oder erst nächste woche montag bekomme ich das ergebniss.wenn der HCG hoch ist,wird er mich beobachten ob sich was in der gebärmutter sehen lässt,und wenn nicht trotz hohem HCG ist es eine eileiterss!ich habe jetzt schon sonen schiss das es sowas schlimmes ist!Das läft doch dann auf ne Op heraus oder?bitte nichtwill das nicht!Bitte baut mich mal in der sache ein bisschen auf!ist das sehr schlim sone eileiterss?


Ganz lieben dank

1

Liebe Lina,

ach Mensch, laß dich mal ganz lieb #liebdrueck!!!

das tut mir voll leid und ich hoffe das es ein positives Ergebnis wird... das wird schon... ich kann dir zu den anderen Sachen nichts sagen, weil ich es noch nicht erlebt habe... was ich auch nicht möchte und was bei dir bestimmt auch bald alles wieder gut wird...

#liebdrueck und ganz viel #klee#klee#klee
#herzlich
Desiree #blume

2

Na, nun lass mal den Kopf nicht hängen#liebdrueck

Bei mir wurde so in etwa das selbe gesagt. Viel freie Flüssigkeit, hoch aufgebaute Schleimhaut und nix zu sehen. Mir wurde gesagt, das es eine Eileiterschwangerschaft sein könnte.
Ich wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingewiesen. Dort wurde aller 2 Tage HCG bestimmt und Ultraschall gemacht.

Die Prognose war schlecht.

Und dann, 1,5 Wochen später war endlich eine Fruchthöhle zu sehen. Man, hab ich mich gefreut.

Also, Kopf hoch. Das alles muß noch nichts bedeuten.

Ich drücke dir die Daumen!

LG Fainne

3

Hallo,danke dir für deine lieben worte!das hört sich ja doch nicht ganz so schlecht fürs erste an!!nur das warten jketzt macht mich irre!ist das den ein zeichen von ner mega früh schwangerschaft wenn mann freie flüssigkeit da hat!? hat mann das immer?

4

Ja, ich weiß wie irre einen das macht.

Nach jeder Blutabnahme hoffen, das sich das HCG verdoppelt hat und man vielleicht doch eine Fruchthöhle auf den Ultraschall sehen kann.

Die freie Flüssigkeit ist nicht normal. Meist hat es was mit einer Entzündung zu tun.
Allerdings heißt es nicht zwangsläufig, das es eine Eileiterschwangerschaft ist. Die Entzündung kann ebenso in einem anderen Körperteil (Leber,...) stecken und durch Zufall bei einem Ultraschall endeckt werden.
Was bei mir zu der Wasseransammlung geführt hat, kann mir keiner sagen. Ich hatte die auch die ganze Schwangerschaft über. Hat also nix mit einer frühen Schwangerschaft zu tun.

Was ich auch noch erwähnen wollte, mein Sohn war 3 Wochen kleiner. Wahrscheinlich war mein ES einfach viel später als sonst. Und somit konnte man die Schwangerschaft eben auch erst viel später sehen.

LG Fainne

Top Diskussionen anzeigen