duphaston

hallo!

ich habe vor 6 tagen mit den duphaston tabletten wegen meiner gelbkörperschwäche begonnen.
ich nehme 1x täglich eine tablette vom 15.-24. zyklustag - oral.

seit 2 tagen habe ich wirklich schlimme schwellungen im gesicht - das sind bestimmt diese tabletten.
habt ihr ähnliche erfahrungen?

Ich habe bereits mit meinem arzt telefoniert, er meint ich soll sie doch noch weiter einnehmen.

Im Internet habe ich gelesen, dass man duphaston auch vaginal nehmen kann - wie utrogest.
stimmt das?

bitte um infos.

liebe grüße
caro (mit dem vollmondgesicht)

1

Ich hatte auch Duphaston wegen GKS bekommen. Allerdings ohne erkennbare Nebenwirkungen.

Duphaston vaginal (wie Utrogest) nehmen - davon habe ich noch NICHT gehört! (bin so ein Recherche-Freak) Ich zweifel auch an dieser Info, denn: Utrogest ist Hormon in Ölen aufgelöst, umschlossen von einer Gelkapsel. Diese Kapsel löst sich durch die Kröperwärme und Feuchtigkeit in Deiner Scheide auf, das Öl bzw. die Hormone können über die Schleimhaut aufgenommen werden.
--- Duphaston sind kleine harte Pillchen. - Ich kann mir nicht vorstellen, daß das ebenso funktionieren soll...

Mein Vorschlag: Trotzdem zum FA gehen, die Schwellungen zeigen und Dich auf Utrogest setzen lassen (statt Duphaston).

Ich wünsch Dir alles Gute!
- Katja

2

danke für die info

Top Diskussionen anzeigen