Woran liegt es, wenn das Ei nicht springt? Was kann man tun? HILFE

Hallo,
beim Ultraschall wurden reife Follikel festgestellt. Aber das ist jetzt schon der 2 Zyklus hintereinander wo ich trotzdem keinen Eisprung habe. Letzte Zyklus war 42 Tage ohne Eisprung. Jetzt bin ich schon wieder beim 19.Zyklustag und wieder kein Eisprung. Davor hatte ich immer einen Zyklus von 32 - 33 Tagen mit Eisprung. Hab keine Zyste oder sonst auffälligkeiten.

Will mir jetzt mal die Hormone abnehmen lassen.

Woran kann das liegen bzw. was kann man dagegen tun? Cloni ist doch nur wenn man keine Mens hat oder?

Brauche bitte Antworten, sonst werd ich noch verrückt.


#danke

lg Diana + #stern Lina-Marie

1

Huhu!

Am besten ist natürlich der Hormoncheck, viel kann ich Dir leider nicht zu Deiner Situation sagen. Es gibt ja die Tees die viele trinken, aber damit kenne ich mich nicht aus. Was ich aber gelesen habe, dass der Verzehr von Halbfett-Milchprodukten den Eisprung erschweren oder unterdrücken kann. Man soll Vollfett-Milchprodukte zu sich nehmen.

Hoffe bei Dir renkt sich das bald ein!

lg loop #blume

2

Hallo,
ich kann dir mit deiner Problematik leider nicht weiter helfen aber ich habe eine Frage an dich...#kratz
Also ich habe 2 FG hinter mir und wurde eigentlich nie wirklich untersucht.:-(:-(
Bist du bei einem Spezialist?
Man muss dazu sagen, dass ich in 4 Jahren 2x SS geworden bin und meine 2te Fg auch schon schon über ein halbes Jahr her ist.
Meine Gyn macht nicht mal die anstalten mich irgendwie zu untersuchen...
Was hast zu deiner/deinem Gyn gesagt, dass er/ sie dich untersucht - "Follikelschau" macht???
Hoffe aur Antwort und DANKE

3

Hallo,
mein Gyn hat von allein einen Ultraschall gemacht. Am Mittwoch habe ich einen Termin. Da laß ich mir mal die Hormone abnehmen. Hoffe er spielt da mit.

Such Du Dir lieber mal einen anderen Gyn.

Drück Dir die Daumen.

lg Diana

Top Diskussionen anzeigen