Vergrößerter Uterus.

Hallo zusammen,

ich war heute beim Fa wegen der Dauer PMS, die mich seit ca. 4 Wochen plagen. Er hat mich komplett durchgescheckt und alles war bestens, bis auf die Tatsache, dass mein Uterus vergrößert ist.

Welche Ursachen kann das haben?

Ist alles ohne Befund, außer eben die Vergößerung.

Was wird bei einem Hormoncheck alles an Werten abgeglichen, dass wüsste ich auch gerne!

Vielen Dank im Voraus.

lG Katy

1

hey was ist denn PMS?lg#klee

3

Huhu,

PMS heißt Prämenstruelles Syndrom, also die Beschwerden, die man eigentlich nur VOR der PERIODE hat.

Zu verweckseln gerne mal mit SS Anzeichen. Ich fühl mich also quasi seit Wochen schwanger.

2

Hallo,
also ich weiss nur das es bei einer SS einen vergrösserten uterus gibt ;-) logisch, ansonsten wüsste ich auch nicht was das sein kann, hat dein FA ne SS ausgeschlossen?
LG Andrea#blume

4

Hallo,

nein hat er nicht, aber auch nicht bestätigt.

Ich wäre jetzt, wenn es so wäre, erst in der fünften Woche, aber er hat z.B. auch nichts von gut aufgebauter Schleimhaut gesagt, oder so. Dass liest man ja immer im Zusammenhang mit einer Früh - SS.

Ich gehe davon aus, dass ich nicht schwanger sein kann.

Top Diskussionen anzeigen