Stimmungsschwankungen, Ziehen im Unterleib, minimale Schmierblutung..?

Ich weiß, man kann immer keine Ferndiagnosen stellen, und es kann mir auch eigentlich keiner beantworten,
aber ich muss trotzdem mal fragen, weil ich jetzt so hibbelig bin.
Ich habe jetzt seit einer Woche so ein Gefühl als würde ich meine Mens bekommen, schon Schmerzen und ein Ziehen im Unterleib, bin auch seit ca. 2 Wochen immer sehr gereizt oder nah am Wasser gebaut, meine Mutter meinte schon das meine Brüste irgendwie größer aussehen...und
heute Morgen hatte ich einmal ein ganz dolles Zwacken im Unterleib so dass ich mich echt richtig erschrocken habe.
Und jetzt habe ich eine ganz minimale Schmierblutung gehabt, ganz wenig nur.
Eigentlich wäre ich wohl so ab Montag mit meiner Mens dran (frühestens - sie ist nicht ganz regelmäßig),
aber ich habe jetzt so eine große Hoffnung, dass sie nicht kommt.
Könnte es wohl sein anhand der Anzeichen das ich schwanger bin??

1

wann hätte denn dein mens kommen sollen?

2

*Lesebrille auspack*

Sie hat geschrieben, eigentlich ab Montag, wenn die Mens pünktlich kommt, was aber selten der Fall ist!!!

*Lesebrille wieder wegpack*

LG Kristina #blume

3

Ja, wohl am Montag.
Was ich aber nicht hoffe.
Aber vielleicht war das heute eine Einnistungsblutung - auch wenn das eher selten ist. Es hat wie gesagt auch einmal heute total gezwackt.
Naja, ich muss einfach abwarten, was anderes bleibt mir eh nicht übrig.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen