sind heute abend zum babypinkeln eingeladen

jetzt schon zum 2tem mal in diesem monat#schmoll.ich geh aber nicht hin.der stolze vater hat gestern bei uns ang#augenerufen.ich hab zu meinem freund gesagt,ich will endlich auch eine babypinkelpaty geben,da hat er gesagt er würde sich ja schon anstrengen#hicks#heul:-[irgenwie ist das halbe dorf #schwanger,jetzt fragen mich sogar das patenkind von meinem freund und deren schwester(9 und 11) nach einer schwangerschaft.so wie gestern ich hatte mit deren mutter was über unsere hochzeit im august zu bespechen und ich hab mir da ne überraschung ausgedacht und sie waren neugierig und fingen an zu raten,da sagte die ältere bestimmt bist du #schwanger.da musste ich natürlich verneinen,weiss ja erst nächste woche bescheid:-(

1

Das ist immer total ätzend, wenn alle im Babyboom sind. Ab einem gewissen Alter wird man halt immer drauf angesprochen....#augen.
Manchmal reagiere ich so zickig mit Aussagen wie: " Mein Mann und ich wollen keine Kinder"!#cool

2

Das kenne ich auch.
Bei uns gibt es eine sitte die sich Kilmerstuten nennt.

Wenn der Nachwuchs so 1 Jahr ist, dann gehen die engsten Freunde mit einem Bollerwagen, Stuten, Aufschnitt, etc los und besuchen die Eltern.
beim letzten Mal waren wir mit 16 Leuten also 8 Frauen und 8 Männer. Ich war die einige, die nicht schwanger, oder nicht gestillt hat. Echt frustrierend. Und dann immer diese Fragen :-[

3

vor allem wenn man bald heiratet,meine nachbarin hatte die tolle idee,das sie ihr 2 tes kind gleichzeitig mit meinem ersten kriegen könnte so nach dem motto das wäre doch lustig gleichzeitig im kh zu sein#augen.da kann ich doch nicht sagen das wir seit 30 zyklen üben#schmoll

weitere Kommentare laden
7

als es bei uns noch net geklappt hat mit dem baby hab ich auch total ätzednd auf baby´s und Schwangere reagiert! Sogar meiner besten Freundin hab ich es net gegönnt! Mein Mann musste mich zwingen in Krankenhaus zu gehen als der Zwerg kam! ICh saß heulend im AUto und wollte da nicht hin! ABer es gab kein zurück! Als ich da war und den Zwerg im Arm hatte war alles wie weggeblasen! Irgendwie hat sich da ein Schalter in meinem Kopf umgelegt! Denn was können andere und grade die Babys dafür das es bei uns nicht klappt! Ich hab dann lange mit meiner Freundin gesprochen warum ich so komisch in den letzten Monaten war! Und wenn wir uns dann später zu irgendwelchen Feiern getroffen haben und irgendwer anfing davon zu sprechen wie einfach es doch sei ss zu werden hat sie sofort das thema gewechselt!Um mich zu "schützen"! Tja und nu bin ich auch ss. aber ich versuche nur mit leuten darüber zu spechen die es wissen wollen will ja niemandem auf den schlips treten.weis ja selbst wie sich das anfühlt

9

in welchem üz hat es denn geklappt bei dir?#liebdrueck.meine freundin hat vor 1 monat entbunden und hat gefragt,ob ich sie besuche,da musste ich mich ganz schön zusammenreissen,ich hab dann hinterher den ganzen abend geweint

Top Diskussionen anzeigen