Gerade beim FA und nun völlig fertig.

Hallo

Nun war ich gerade beim lang ersehnten FA Termin. ZT 46 und keine Mens in Sicht und nicht schwanger.
Ich dachte ja ok, wird schon nichts sein einfach mal ein längerer Zyklus aber da ich den Termin ja eh hatte bin ich hin.

Meine Gebärmutter zeigte sich im US voller Schleim, Durchmesser etwas über 3 cm. Der FA meinte dazu nur, Hmm das muss raus. Wir machen jetzt ne Blutabnehme und gucken nach den Hormonen aber sieht stark danach aus das wir ausscharben müssen.
Es könne ebenfalls der Verdacht von Gebärmutterschleimhautkrebs bestehen.

Nun muss ich warten bis Mittwoch wegen der Blutergebnisse und dann wird man weiter sehen.

Ich glaube die 6 Tage bis Mittwoch werden die längsten 6 meines Lebens.

Ging es jemandem hier schonmal ähnlich und wie ist es ausgegangen ? Hab jetzt irgendwie die totale Panik das ich meinen Kinderwunsch vergessen kann.

Sorry aber das musste jetzt einfach raus

Gruß
Claudia

1

Hallo Claudia

Och Mensch, lass dich #liebdrueck#herzlich#liebdrueck

Ich kenne mich da leider nicht mit aus #schmoll

Ich drücke dir soooooooo fest die Daumen, dass sich der Verdacht nicht bestätigt #heul#heul

Denke an dich #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Liebe Grüße kati

2

Hm,

also ich hatte auch eine sehr gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut und das bei ZT 56 aber von Ausscharbung war nie die Rede, Warum auch es bsteht doch keine SS die sicht nicht weiter entwickelt oder?
Krebs? nur weil Dein Zyklus so lange dauert?

Hallo? An was macht Dein FA sowas fest? Röntgenblick?
Mein letzter Zyklus war 91 Tage, also warte erst mal ab. Ich denke das bei dir der Hormonhaushalt durch den Wind ist aber Krebs????? Wie kann er das in den Raum werfen ohne einen Anhaltspunkt?
Komischer FA...

LG Medi
Drück Dir die Daumen das es nichts schlimmes ist. Und meld Dich mal wie es ausgeht bei Dir.

3

oh hammer...

du es tut mir sehr leid das zu lesen. aber so wie ich heraushöre, machst du dir um deinen kinderwunsch mehr sorgen als um deine gesundheit.
weichtig ist in erster linie, das du gesund bist, und nichts schlimmeres ist mit dir. alles andere muss man dann sehen.

ich wünsche dir riesen glück, das alles gut ausgeht.

4

Ich habe von den medizinischen Abläufen zwar keine Ahnung aber bitte lass Dich von Deinem Arzt nicht verrückt machen.

5

Hallo Claudia,
ich würde mir schnellst möglich eine 2te. Meinung einholen. Laß Dich nicht verrückt machen.
Ich schau mal nach ob ich was finde, wenn ja, schreibe ich auf dieses Posting


LG Sonne

6

So, schau mal hier.....





Symptome
Während Gebärmutterhalskrebs meistens bei der jährlichen Vorsorgeuntersuchung entdeckt wird, ist bei der Früherkennung von Gebärmutterschleimhautkrebs die Aufmerksamkeit der betroffenen Frauen gefragt. Der Abstrich, den der Frauenarzt bei jeder gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung entnimmt, ist wenig aussagekräftig, denn er stammt aus dem Gebärmutterhals.

Daher ist es wichtig, dass bestimmten Symptomen gleich genügend Aufmerksamkeit gewidmet wird: Dies sind vor allem Blutungen aus der Scheide. Da Gebärmutterschleimhautkrebs gerade Frauen jenseits der Wechseljahre betrifft, sollte jede vaginale Blutung aus diesem Grund sehr ernst genommen werden.

Aber auch sonst sind abnorme Blutungen immer als Alarmsignal dafür zu werten, dass etwas nicht in Ordnung ist. Schmierblutungen, Zwischenblutungen, ungewöhnlich starke Blutungen sowie dunkel gefärbter, übel riechender Ausfluss können ein erstes Krankheitszeichen sein. Und auch Schmerzen im kleinen Becken können auf Gebärmutterschleimhautkrebs hindeuten.


Also such dir bitte mal einen anderen Arzt.


Ich hoffe ich konnte ein bißchen helfen.

LG Sonne

7

Hallo....also bei mir wars zwar nicht genau so aber ich hatte im Januar Gebärmutterhalskrebs und bin bei der OP auch ausgescharbt worden...bei mir ist alles gut verlaufen,Schmerzen nur kurz nach der OP und auch keine übermäßige Blutung...möchten jetzt auch ein Baby bekommen,hab im April die Pille abgesetzt....bin jetzt bei ZT 36 u.Test war negativ....:-(

Mach dir nicht soviele Gedanken,wird schon alles gut werden.#liebdrueck
Vielleicht ist ja auch alles gar nicht so schlimm...#klee

Top Diskussionen anzeigen