Ganz frühe PMS-Symptome = es wird nichts?

Ihr Lieben,

ich bin eben mal über die Suche gegangen, aber eine richtige Antwort auf diese Fragen habe ich nicht gefunden, ich hoffe dennoch, dass ich nicht zum 1000. Mal frage....

Also, ich habe seit dem ES heftige Brustschmerzen und empfindliche Brustwarzen. Das habe ich in allen erfolglosen Zyklen vorher auch gehabt. Jetzt bin ich im 7. ÜZ, so langsam s e h r ungeduldig und frage mich, ob es jetzt schon wieder klar ist, dass es nix wird.

Bin heute ES +5, also viel zu früh dran, für Einnistung etc. , das ist klar! Bleibt nur die Frage, ob PMS zum jetztigen Zeitpunkt bedeutet, dass ich mir eh keine Hoffnungen mehr machen muß.

Habe kein ZB, sondern benutze Persona.

Vielleicht hat eine von Euch ja Erfahrungen....

Merci
Claudia #danke

1

Hallo

Was ist PMS?#kratz

2

Hallo Toggolino,

das sind körperliche / psychische Symptome, die frau in der zweiten Zyklushälfte bekommt, ws. aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts in dieser Phase.

Viele Grüße

3

Die letzten 2 Zyklen hatte ich auch gleich nach ES wieder meine SUPER-PMS mit höllischen Brustschmerzen und Mensziehen usw.... Da hatte ich auch schon wieder alles abgeschrieben...
Und plötzlich hatte ich doch mehrere pos. SST in der Hand....

Hatte leider 2x einen frühen Abgang in der 5. Woche (siehe VK), das soll ich dich aber jetzt nicht entmutigen...

Wollte dir eigentlich nur damit sagen, das du noch hibbeln kannst!!! Bei mir gab´s da keinen Unterschied zu den nicht-schwanger-Zyklen.

4

Hallo,

lieben Dank für Deine Antwort, die für mich sehr aufschlussreich ist! Also ist noch nichts verloren.

Es tut mir leid, dass Du so viel Pech hattest und drücke Dir die Daumen, dass Du ganz bald eine wunderbare Schwangerschaft erlebst.

Alles Gute & toi, toi, toi!

Claudia

6

Danke, das ist lieb #herzlich

Hätte auch nie gedacht, das es mal so ein Akt wird mit dem schwanger werden, bzw. bleiben....

Wünsche dir auch viel Glück #klee

LG Miri
(die bis jetzt noch keine PMS hat #kratz)

#freu#freu#freu

5

Ach ja, ich kenne das zu gut!
Ich hab auch wie "gestört" in mich reingehört, jedes kleine Ziepen und jede Empfindlichkeit sofort als Anzeichen einer Schwangerschaft gedeutet! Und nie war ich es, obwohl es sich doch soooo danach anfühlte! Und dann eines Tages -wir waren im Urlaub- und ich hab mich eben genau so gefühlt als käme die Mens bald......kam sie nicht!#augen
Und ich habe es auf alles andere wie die Zeitumstellung geschoben, weil ich es einfach nicht glauben wollte und ich war schwanger! Leider hab ich das Baby verloren, im nächsten Zyklus hab ich mich dann schon wieder so schwanger gefühlt, vielleicht auch weil die Mens erst nach 5 Wochen kam, aber da hab ich dann folgendes festgestellt! Schwanger sein und PMS haben (egal zu welchem Zeitpunkt) scheint sich absolut gleich anzufühlen#heul das ist total blöd gemacht von Mutter Natur, zumindest war es bei mir so! Jetzt will ich es langsamer angehen lassen und einfach entspannt abwarten, bin im 11. ÜZ also langsam will ich auch endlich #schwanger sein......ja....und es behalten:-[

Ich wünsch Dir viel Glück und die Kraft Dich zu entspannen, mach Dich nicht so verrückt, denn unterm Strich macht es leider keinen Sinn :-)

Hoffe ich konnte Dir helfen!

Lieben Gruß
Alex

Top Diskussionen anzeigen