War in der Mittagspause beim FA!!

Hallo ihr Lieben!

Da mein Ovu vor 2 Tagen positiv war und ich komischerweise immer ein ziehen auf der rechten Seite hatte, obwohl ich genau wusste, dass mein ES dieses mal links stattfinden wird, dachte ich, geh mal lieber zum FA, besonders weil ich Clomi diesen Zyklus nehmen musste und man weiß ja nie ...

... nicht das sich die Angst meines Schatzes bewahrheitet und wir nachher auch gleich 2 #baby #schrei - hälse bekommen!


Also gut! Zum Glück kann ich immer kommen, selbst wenn es total voll ist! Echt klasse mein FA!

Er machte einen Ultraschall und siehe da ....

... mein #ei ist noch gar nicht gesprungen, trotz positiven Clearblue Ovu (digital) von vorgestern! Mein Follikel ist 28mm groß, die Schleimhaut super für eine Einnistung aufgebaut und mein FA meinte, dass wir heute (und übers WE) schön herzeln sollen!

Freu mich ja riesig, dass alles in Ordnung ist, aber irgendwie find ich es auch doof, dass mein Ovu positiv war vorgestern, obwohl immernoch kein ES war und sich demnach auch wieder mein Zyklus trotz Möpf + Clomi wieder nach hinten verschiebt #augen! Jetzt war ich so schön die letzten beiden Zyklen bei 33 und nun wieder nach hinten :-p!

Ich fragte, wieso denn der Ovu positiv war, wenn da bisher nichts passiert ist, denn bei den Ovu´s heißt es doch immer Positiv = ES innerhalb 48 Stunden und ich bin seit dem Ovu nun 8 Stunden drüber! Er meinte, dass bei der Größe das Follikel mehr LH produzieren würde und es deshalb dazu kam!

Naja mal sehen, was nun draus wird!

Kein Wunder, dass ich kein gutes Gefühl die letzten Tage hatte, da war ja auch noch nichts!


Würde mich über eure Meinungen freuen!#hicks


LG
Nadine

1

Wenn der LH-Test länger als zwei Tage positiv anzeigt, ist etwas faul: entweder sind die Tests kaputt oder mit den Hormonen stimmt etwas nicht (z.B. bei PCOS, wo der Körper öfters längere Zeit LH produziert). Bestimmte Ovulationstests können auch durch fruchtbarkeitsfördernden Arzneimitteln beeinflußt werden und länger positiv anzeigen (aber z.B. der Clearblue Ovulationstest wird vom Clomifen NICHT beeinflusst.)!

2

ich hab die tage keinen ovu mehr gemacht, der letzte war vorgestern wie gesagt als er positiv war, daher weiß ich nicht, ob die immernoch positv wären!

3

Vertraue deinem Frauenarzt und hetzel noch schön am we..mehr kannst du auch nicht machen...

weiteren Kommentar laden
4

Hallo Nadine,

ich kann dir nur sagen , dass es bei mir auch so war. ich hatte laut ovulationstest an tag x positiv und die woche drauf meinte mein FA das es jetzt so weit wäre dabei meinte ich dass der es schon längst gelaufen wäre. warum kann ich nicht erklären. seitdem habe ich auch kein ovutest gekauft was auch nicht nötig war weil ich noch in dem zyklus schwanger wurde (auch mit clomi).

daher, immer wenn irgendein test egal ob ovu oder der Fa sagt, dass ihr #sex haben sollt, macht es...

ich drücke dir die daumen,

lg isa

6

#danke schön für deine Antwort! Das beruhigt mich, dass es nicht nur bei mir so nun ist/war!

Top Diskussionen anzeigen