Sex nach Termin - was sagen Eure Männer dazu?

Hallo!

Aufgrund der ganzen ZB ist mir aufgefallen, dass viele von Euch wirklich fast nur um den ES herum Sex haben.
Ok, einige sind auch ansonsten sehr fleißig, aber andere haben die Bienchen nur um den ES herum gesetzt.

Mich würde mal interessieren, wie Eure Männer das aufnehmen?
Wir sind im 6. ÜZ und sind auch (noch) in der anderen Zeit fleißig. Um den ES natürlich noch a bissl mehr. ;-)
Dennoch habe ich Angst, dass Sex irgendwann ne Pflichtveranstaltung wird und wir uns unter Druck setzen.

Wie geht Ihr damit um? Und was sagen/empfinden Eure Männer?

LG

1

Hey!

Also da von meinem Schatz die Ex schon krank war nach einer Ss ist er jetzt etwas anders und denkt nicht so dran oder febert nicht so mit, weobei er meinte er würde sich totaaaal freuen wenn ich bald schwanger werde.

Und das ich ihn nicht auch damit belaste wie seine ex (die wurde dann aber durch einen anderen schwanger,nachdem die bez kurz aus war, auch komisch :)) erzähl ich ihm gar nicht viel drüber, nicht wann meine fruchtbaren tage sind oder sonstiges, es war jetzt die letzten wochen immer nur fr-so zu hause klar das wir da fr,sa u so sex haben und sonst haben wir auch nach lust und laune und haben ziemlich oft sex, aber ab morgen ist er dann eh wieder immer zu hause bzw arbeitet wieder in der region!

LG Jasmin

2

Mmh, vielleicht sollte ich meinem Männe auch nichts von den fruchtbaren Tagen erzählen... ;-)

Ich war diesen Monat zum ersten Mal zur Folli-Kontrolle und konnte das Ergebnis natürlich nicht für mich behalten.
Und als wir dann miteinander geschlafen haben, hatte ich das Gefühl, mein Männe ist etwas gehemmter als sonst. *g*
Vielleicht fühlte er sich da etwas unter Druck gesetzt. ...was er auf Nachfrage natürlich abgestritten hat. :-D

10

Bring doch deinen Mann mit schöner neuen Wäsche, erotischer Massage auf entspannende Gedanken... Dann wird er den Stress vergessen! Bei uns hat sich der Termindruck gelohnt: bin in der 12. SSW!
Drück dir die Daumen!#herzlich

weitere Kommentare laden
3

Ja, das könnte man meinene - nicht wahr?

ABER:
Die meisten von uns tragen die "Bienchen" nur im relevanten Zeitraum ein - der Rest ist einfach privat...

Keine Sorge: Unsere Männer werden nicht zu Zuchthengsten degradiert ;-)

Gruß von Katja

4

Aaaaah, das erklärt einiges. *g*

Ich wollte aber der nächsten Mens auch mit Tempi und ZB anfangen und hätte wahrscheinlich jedes Bienchen eingetragen, so brav wie ich bin. #augen #schein

Dann werde ich wohl auch nur die relevanten Bienchen eintragen. ;-)

6

Oder, was ich persönlich mache:
Bienchen eintragen, ab dem Zeitpunkt, wenn ich weiß-cremigem Zervixschleim habe. Und wenn dann von Urbia die Balken mit der fruchtbaren Zeit eingetragen wurden, wird der Rest außenrum gelöscht.

- Katja

5

Also, meiner ist eigentlich ganz glücklich, braucht er jetzt nicht mehr seine "Überredungskünste" einsetzen, sondern ist hellauf begeistert, weil ich die Initiative auch mal ergreife... ;-)

Nein, mal im Ernst, setze in meinen Kalender eigentlich sowieso nur die "wichtigen" Bienchen rein, die anderen sind ja für das ZB eigentlich auch irrelevant...

Und anderenteils sollten die Männer sich mal Gedanken darum machen, was auf uns Frauen für ein Druck lastet....
Jeden morgen das zittern, ob die Temp denn auch bloss nicht zu früh abfällt und dann die Riesenenttäuschung, wenn die Mens doch kommt... #heul

#herzlich Grüße
Nicole

8

Jaaaa, genau deswegen überlege ich, ob ich überhaupt mit Tempi messen anfangen soll. #gruebel
Denke, dass ich dann noch hibbeliger werde und ich/wir mich/uns dann doch richtig unter Druck setzen.
Andererseits will ich aber mittlerweile nu auch genau wissen, wann denn wohl mein ES ist. Daher... das Thermometer ist bereits gekauft. *g*

7

Also wir üben jetzt ja auch schon seit März 2006 und leider sind wir noch nicht schwanger, aber Sex nach Plan gibt es bei uns nicht.

Ich führe auch kein ZB oder messe Tempi oder so - das macht nur zusätzlich verrückt.

Ich denke immer noch man sollte nicht nur miteinander schlafen weil man sich ein Kind wünscht, sondern auch weil man Spaß daran hat!

9

Jap, das ist richtig.
Bis jetzt macht es uns zum Glück auch noch Spass. *g*
Aber ich habe da halt Bedenken irgendwie. Hoffe sehr, dass wir das packen.
Bei uns kann es nämlich lange dauern bzw. es ist nicht gewiss, ob es überhaupt klappt > schwerwiegende Endo und schwere Verwachsungen). :-(

11

Drücke euch auf jeden Fall ganz ganz fest die Daumen das es klappt.

Habe auch schon oft darüber nachgedacht warum es nicht klappt, aber so ist das wohl wenn man sich etwas sehnlichst wünscht.

Hatte gerade in der Verwandschaft wieder den Fall, das gar kein Kind geplant war und was ist ...
... sie ist in der 10ssW.

Und das ganz gemeine - sie ist erst 16 Jahre alt und gerade mit der Schule fertig!

weitere Kommentare laden
21

hallo!

ich trage im ZB auch nur die möglicherweise relevanten GV's ein.

meinen partner wollte ich mit meinem zyklus eigentlich verschonen. aber der weiss oft besser bescheid über meine fruchbaren tage als ich ;-)

ich denke mal, wenn der mann auch einen grossen kiwu hat, beschäftigt er sich von sich aus mehr mit der materie.
wenn ich jetzt mit meinem ZB ankommen würde und auf übermorgen 11.30 einen termin mit für GV vereinbaren wollte, würde er sich sicher weigern ;-)

und sonst ist spass allemal mit dabei.

LG

Top Diskussionen anzeigen