Blähungen als Schwangerschaftsanzeichen ?????

Hallo Ihr Lieben,

habe jetzt schon öfters gelesen das Blähungen auch unsichere Schwangerschaftsanzeichen sein können. Weiß jemand ab wann man die bekommen kann? Etwa schon vor NMT?

Grüßle

1

Ich hatte meine glaub ich damals ne Woche nach dem ES...es war echt lästig und mein Männe hat mich immer schon blöd angeschaut ;-)
Also JA.....es kann schon vor NMT dazu kommen

LG und viel Glück
Nancy

2

von häufigen wasserlassen lese ich auch oft weis einer warum und ab wann?

3

Echt war? Blähungen können ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein?:-[

Ich hab am Di., 10.7., NMT und habe seit ca. 1 Woche extrem viel Blähungen. Habs zwar sonst auch, aber net so arg. #freu

Einen Heißhunger auf Süßes hab ich auch und mein Busen ist ganz schön groß geworden und spannt a bissl. #gruebel

Was meinst du dazu? #huepf#kratz

weitere Kommentare laden
4

Also wenn es danach geht wäre hier ja jeder schwanger
solche ss anzeichen sind einfach nur unsicher
jeder hat andere ss anzeichen..
vllt hast du einfach was falsches gegessen...
wann ist denn dein nmt?

10

Hi,

oh ja, das kenn ich gut! Ich hatte 1 Woche vor NMT solche Blähungen, dass ich fast platzte, wirklich schmerzhaft #heul.

Aber es ist natürlich bei jedem anders. Aber ich drück dir die Daumen #pro#klee.

LG Dani 12+4

13

DU MACHST MIR MUT - DANKESCHÖN DANI #liebdrueck

14

PMS taucht immer nachm Eisprung auf
es heisst also nicht ob du schwanger bist oder nicht
da musst du leider bis zum nmt warten tut mir leid

17

Ich hatte auch ungefähr 1- 1 1/2 Wochen nach ES ziemlich starke Blähungen. Aber da ich ne Laktoseintoleranz habe und die nette Nahrungsmittelindustrie das Zeug überall reinschmeißt kanns auch daher gekommen sein.
na, wie auch immer... mein Untermieter scheint sichs ge,ütlich gemacht zu haben... ;-)

LG Maria + #ei SSW 6+2

Top Diskussionen anzeigen