2 Eisprünge

Vielen Dank!
Das hört sich sehr gut an, dann kann ich ja jetzt beruhigt schlafen gehen und entspannt bis zum Wecker klingeln Träumen.

LG
Michi

Ich hatte weiter unten noch eine Fage. Maklin sagte das der Ausfluss von den Östrogenen ausgelöst wird. Ich hatte immer zu niedrige Östrogenwerte.
Könnte der vermehrte Ausfluß in der zweiten Hälfte darauf hindeuten das sich das reguliert hat.

Es ist wirklich viel mehr als sonst in der 2. ZH oder hat das nichts zu bedeuten?

Viele Frauen haben in der 2. ZH keinen oder kaum Ausfluss. Leider kann ich diese Frage daher nicht wirklich beantworten oder sehe keinen unmittelbaren Zusammenhang.

Danke für deine Antwort!

Ja, das stimmt mich positiv

Der Kiwu ist ja nicht weg, nur auf Eis gelegt momentan.

Von daher erfreut es mich das sich mein Körper anscheinend nach 2 Jahren ohne Pille reguliert.

LG
Michi

Top Diskussionen anzeigen