Nie ein Baby??? Trauer ist groß!!!

hallo ihr lieben habe letztes Jahr im oktober einen schwangerschaftsabbruch gehabt, jetzt vor 3 wochen eine fehlgeburt und die dazugehörige ausscharbung!

jetzt hat der arzt zu mir gesagt das ich warscheienlich nie wieder kinder bekommen kann und wenn ich schwanger werden sollte, dann würde es abgehen weil es sich net halten kann oder es würde eine frühgeburt werden....


ich hätte so gerne ein baby...was meint ihr zu dem artest des arztes??? #gruebel

1

echt? ich hatte auch sowas aber dass hat mir nie jemand gesagt........:-(

2

Hallo,

was ich dazu meine? Ganz einfach:

BLÖDSINN!

Warum sollte man wegen eines SS-Abbruchs und einer FG keine Kinder mehr bekommen können?

Um eine solche Aussage zu tätigen, müssen schon andere Gründe vorliegen! Organische Störungen, extreme....unbehandelbare Hormonstörungen etc.

Sollte er es auf Grund des erfolgten Abbruchs und der FG mit AS gesagt haben, ohne jegliche andere Dinge erwähnt zu haben, ist es reiner Unsinn!

Ich habe seit 1993 NEUN Operationen des Unterbauches über mich ergehen lassen müssen und habe auch ein gesundes Kind!

LG

Bine

3

Ich würde vielleicht raten, den rat eines anderen Arztes nochmal einzuholen, das kann eigendlich nie schaden und der sagt dann evtl. auch etwas anderes. Wie kommt denn er Arzt zu dieser Meinung? Viele haben eine Fehlgeburt, aber das führt doch nicht zwangsläufig dazu das es NIE klappen wird #kratz

Gruß Nicole und alles Gute!

5

ja das habe ich mir auch schon gedacht das ich mal nen anderen arzt aufsuche mein partner ist so kinderlieb und wünscht sich so gerne wie ich ein baby...ich würde ihm so gerne eins schenken zum anfang versteht sich...geplant waren nämlich zwei!

4

Hallo,

leider habe nicht viel Zeit, bin gleich offline.

Aber heute abend wieder da.

Ich würde mit den ganzen Unterlagen zu einem neuen Arzt gehen und dir eine andere Meinung holen. Wenn der nichts sagen kann. Dann geh mal in eine Kinderwunschklinik. Vielleicht kann mann einiges untersuchen. Wegen Gene oder so.

Jedenfalls würde ich es so nicht stehen lassen und mir eine andere Meinung holen.

Viel Glück

LG Anne

6

auf jeden fall eine zweite meinung! das glaub ich auch alles nicht und man kann bestimmt nachhelfen das sich die schleimhaut wieder aufbaut! #liebdrueck

lg nadine

7

vielleicht glaubt er, dass du endometriose hast oder so. ohne untersuchung ist es aber nicht möglich, das zu sagen. wende dich noch an einen anderen arzt - vielleicht gleich an ein kinderwunschzentrum, die wissen dann wenigstens ganz genau, was in schwierigeren fällen zu untersuchen ist.

8

oder so = Asherman-Syndrom
(das wäre wohl wirklich worst case)

9

Hallo

Das gleiche hat ein Arzt auch schon mal zu einer Bekannten von mir gesagt.

Na ja jetzt warten wir seid Tagen darauf das ihr Baby geboren wird (Termin 29.6.)

Gruß Angel

10

Aber bei einem ss abruch wird doch auch ne ausschabung mit einer stumpfen klinge gemacht!? und schliesslich werden viele frauen trotzdem schwanger sogar die wo schon mehrere abrüche gemacht haben.

11

inwieweit hat er dich untersucht? Hast Du vielleicht Myome?
Hat er bei Dir geschaut, ob Du eine Gelbkörperschwäche hast?
Warst Du bei einem zweiten Arzt? In der KIWU-Klinik?

Inwieweit hat er dich untersucht?

Ich habe auch Angst, dass es nicht klappen könnte. Bislang hatte ich - wenn man es sagen kann - eine FG am 35. Zyklustag. Hätte ich nicht getestet, wäre es als verspätete Menstruation durchgegangen...

Ich fühle mich nicht wohl bei meiner Frauenärztin, und habe jetzt einen Termin bei einem zweiten Arzt.

Mach Du das auch!

Ich habe hier schon von Frauen gelesen, die 5 FG gehabt haben, und es hat dann geklappt.

Die Befruchtung klappt ja bei dir. Jetzt muss untersucht werden, warum die Schwangerschaft nicht bestehen bleibt. Geh zu anderen Ärzten.

Top Diskussionen anzeigen