komm vom Fa verstehe nix mehr

Hallo zusammen


ich komme gerade vom Fa. war nicht meiner, da meiner in Urlaub ist und sein Vater macht die Vertretung!!

Nun zu meinem Problem,


ich habe von zt 3-7 clomi genommen!! zt 10 war ich zur follikel schau!! 1 ei war 13mm das andere ca 11mm.
nun sollte ich heute wieder kommen zur kontrolle!!
und das resultat??? angeblich ist kein großes ei zu sehen :-(
ich fragt wie das sein könnte, er meinte nur, dass die wieder geschrumpft sind!! das größte wäre am re eierstk ca. 8 mm klein!!
aber MEIN doc also sein sohn hatte die follikel am li eierstock gesehen!! das einzigste was er sehen würde, wären 2 "blasen" die aber blähungen wären?? kann das sein?? am li eierstock blasen die blähungen sind??verstehe gar nix mehr :-(

gruß bienchen

1

Hallo,

nun #kratz - Blähungen hat man üblicherweise NICHT am Ovar!

Sicher können Follikel wieder "schrumpfen" - aber von Blähungen am Ovar habe ich noch nichts gehört und halte das definitiv für ausgeschlossen! Was ein Blödsinn!

Was saht denn das ZB?

LG

Bine

2

leider leider messe ich keine tempi :-( und persona kündigt auch noch keinen es an!!habe sowieso erst ca. mittwoch mit dem es gerechnet!!
also es sah für mich zumindest so aus, dass es am li eierstock war diese bläschen!! mich wundert es nur, dass es 2 stk waren #kratz#kratz

wie sieht man den blähungen auf dem schall??

3

Hallo,

Blähungen sieht man definitiv NICHT am Eierstock!

Sie gehen ganz klar auf die Kappe des Darms.

Nun ist es aber so, dass sämtliche Organe des Bauchraums sehr dicht zusammenliegen - trotz allem sollte ein Gynäkologe aus meiner Sicht schon in der Lage sein, zu erkennen, ob es sich bei einem echoleeren Raum auf dem Ultraschall um ein Follikel oder eine Luftansammlung im Darm handelt!

Wann war denn der Termin zur Follikelschau, als der Junior den 13mm-Follikel sah?

LG

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen