wer hatte eine zyste oder eierstockentzündung .......HILFE!!!!!!!!!!

was hattet ihr für symptome ? ist eure mens da ausgeblieben ?
ich hoffe ihr könnt mir helfen !!!

liebe grüße, jenny:-)

1

hallo jenny
bei meiner zyste hatte ich die selben symptome wie bei einer schwangerschaft (brustspannen, größere brüste, ziehen im unterleib als wenn die mens kommt, rückenschmerzen usw)und natürlich ist auch die mens ausgeblieben die hoffnung war also mehr als groß aber leider...
bei einem us lässt sich das aber leicht feststellen

babsy
#katze

2

hallo babsy , leider ist mein fa derzeit nicht da !!! kommt erst nächste woche wieder !!! ne brustspannen hab ich gar net , nur sonen druck auf dem unterleib , sodbrennen , gestern hatte ich magen krämpfe und ich bin heute bei zt 52 (das ist ganz und gar nicht mehr normal)
naja und deswegen dachte ich jetzt an eine zyste oder so!!!

liebe grüße, jenny#blume

4

das mit der zyste geht leider immer schneller als man denkt hatte jetzt auch schon ein paar. manche die nicht so groß sind gehen mit der peri wieder weg andere die größer sind die muss man dann mit medis behandeln.
einen sst wirst du wohl schon gemacht haben, denn wir wissen ja alle das die anzeichen immer unterschiedlich sind. ich habe es z.b. auch daran gemerkt das mein bauch so aufgebläht war. ich konnte nicht lange meine hosen tragen.
leider ist alles was dagegen hilft verschreibungspflichtig deshalb kann ich dir leider nichts empfehlen.
mach einfach nächste woche nen termin beim arzt der soll mal nachschauen dann wird er mit sicherheit was finden.

weiteren Kommentar laden
3

huhu jenny,
ja ich hab das selbe problem im moment, nach 5 tagen nach ausbleiben der regel freut man sich, doch wenn man dann erfährt, dass man nicht schwanger ist, sondern ne 3cm große zyste im eierstock hat, bricht eine welt zusammen.

symptome: extreme schmerzen im unterleib, und ich denke meine übelkeit usw, waren eingebildete schwangerschaftsanzeichen :-(

aber am besten zu deinem gyn gehen, hoffe für dich dass es nicht so ist

6

ich habe irgendwie keinerlei beschwerden , ist alles so komisch , es sticht nur ab und zu im UL !!! mein gyn ist erst nächste woche wieder da , habe aber nun mehr angst , da ich im febuar eine AS hatte da mein kleiner krümel nicht weiter gewachsen ist und das herzchen nicht mehr geschlagen hat!!! jetzt ist meine angst aber ziemlich groß , nicht das bei der AS was schief gegangen ist , obwohl bei der nachuntersuchung alles in ordnung war!!! ich weiß auch net mehr!!!

liebe grüße ,jenny

7

das mit deinem krümelchen ist scheiße sorry.
wir hier können die natürlich nicht sagen ob das was mit der as zu tun hat, dazu fehlt es dann doch etwas am medizinstudio... leider kannst du nur abwarten und versuchen #cool zu bleiben und nächste woche den fa aufsuchen. sorry

weiteren Kommentar laden
9

Hej Jenny,
ich hatte das Problem schon öfter...
ich hatte Schmerzen immer mal zwischendurch
und hatte auch schon 3 Monate keine Mens da 2 Zysten beide
Eileiter dicht gehalten haben, dann schmerzte es sehr
stark und i-wann sind sie dann geplatzt, jetzt ist Gott sei
Dank alles wieder gut, aber ich neige zu Zysten, also
kann es immer wieder kommen.
Schmerzen beim #sex hatte ich auch... und Übelkeit immer
wieder... Die Eierstockentzündung hatte ich auch schon,
die kündigt sich auch vorsichtig an und artet dann mit
immer stärker werdenden Schmerzen aus... GV ist da
überhaupt nicht möglich gewesen...

LG Lene

10

Also ich hatte vor zwei Jahren eine Zyste und gleichzeitig eine Eileiterschwangerschaft. Allerdings hatte ich dauernd Blutungen (so alle 2 Wochen für 2 Wochen). Die Zyste wurde dann entfernt und erst zwei Wochen danach bekam ich solche Unterleibsschmerzen, dass sie im KH dann noch die Eileiterschwangerschaft festegestellt haben. Dort musste dann der komplette linke Eileiter entfernt werden. #schmoll

11

dankeschön für eure lieben antworten , das ist sehr lieb von euch!!! irgendwie passen meine symptome weder zu einer zyste noch zu einer eierstockentzündung oder ähnlichem !!! ich weiß man auch nicht! werde nächste woche zum fa gehen und hoffentlich kann er mir mal weiter helfen !!! ich danke euch

liebe grüße , jenny #blume

Top Diskussionen anzeigen