Zykluschaos nach Ausschabung...

Hallo,

wir haben uns nun entschlossen nochmal schwanger zuwerden ;)
Ich habe letzten Monat nun die Spirale (simple Kupferspirale) entfernen lassen wollen, was letztlich als Ausschabung endete.
Meine letzte "normale" Mens war am 19.05. - 28.05.
Am 30.05. war die Ausschabung, und das fing das Bluten wieder an ung ging nun bis vorgestern (24.06.) wobei ich nun nicht wirklich wei? ob ich nicht gleitend in meine nächste Mens gerutscht bin welche ja eigendlich zum 17.06. zu erwarten war.

Hat jemand ne Ahnung wie ich nun rechne?
Das problem was ich nun habe das eine evtl. Eileiterspühlung angedacht ist, wenn es auf die herkömmliche Weise nicht klappt. Und da sowas bekanntlich schmerzhaft sein kann würd ich mir das doch ganz gern ersparen.

Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen, habe nun schon überlegt mir Persona zuzulegen. Wie gut ist das gerät den eigendlich?

Liebe Grüße
simply second

1

hallo
als dein Zyklus ist kein chaos du musst erst mal die nächste mens abwarten, da du jetzt keine hattest denke ich, sondern wie wenn man die pille absetzt erst mal ne abbruchsblutung würde jetzt erst mal die nächste mens abwarten und dann mit tempi messen anfangen. Denke so richtig kann man noch nicht von nem zyklus sprechen bei dir!! wenn du also ende mai die abbruchsblutung hattest müsste jetzt ja bald die mens kommen und mit dem ersten richtigen Blutungstag fängt der zyklus an!

hoffe dir geholfen zu haben!! lg cathi

2

Hallo,

lieben Dank für deine Antwort.
Nungut dann werd ich wohl warten müssen regulär gerechnet bin ich dann wieder in ca.2 wochen dran...#kratz.

Bisher war es ja immer pünktlich, mal abwarten was nun ohne Spirale auf mich zu kommt vielleicht werden sie ja wieder etwas kürzer, hätte ja auch was für sich.

Viele Grüße
simply second

Top Diskussionen anzeigen