- Tempi mehrfach unter Coverline -

Mist, ich habe wegen Urlaubszeit erst am 31.07. einen Termin beim FA zur Krebsvorsorge und tausend Fragen klären bekommen können!

Aber ich habe jetzt schon eine dringende Frage und stelle Sie deshalb Euch:

Kennt Ihr das Phänomen, dass in der 2. ZK die Tempi mehrfach (!) unter die CL fällt??? Bei mir war das die letzten Tage ständig: drunter, drüber, drunter, drüber.... Was soll ich davon halten?

Ich denke ständig, dass jetzt die Mens einmarschiert und am nächsten Tag ist die Tempi wieder ganz normal... Das ist vielleicht ein Gefühls-Bungeejumping!!! Das halt ich im Kopf nicht aus!

#kratz

LG Christine

1

Ob die Coverline einfach höher angezeigt wird (durch Tempiausrutscher ind er 1. Zyklushälfte) als sie eigentlich liegen müßte?

Einen Tempi-Einbruch einige Tage nach ES haben ja viele von uns.

Mehrfach habe ich sogar schon bei Glückskurven gesehen. ist also nicht unmöglich...

Kann Dir aber nur die Daumen drücken!
- Katja

2

Hallo Katja,

danke, das macht Mut. Vor allem, weil ich mir ständig Gedanken über eine mögliche Hormonstörung mache.

Eine zu hohe CL wäre zwar möglich, hilft mir aber trotzdem nicht weiter, da der wiederkehrende "Absacker" genau das Tempi-Niveau der 1. ZH ist.... Grmpf

Oh Mann, das ist alles so nervenaufreibend... Vor ca. 1 1/2 Jahren war ich ungeplant wegen Pille+Antibiotika #schwanger (leider #stern) und jetzt bin ich im 10. ÜZ und es passiert einfach nichts. Jeden ZK neue "seltsame Vorkommnisse" und weit entfernt vom Bilderbuch-Zyklus!

#bla#bla#bla

LG Christine

Top Diskussionen anzeigen