Eine KNEIPP Tour?? Hilft sowas? :)

Zyklusregulation: Was kann ich tun?
Kneipp in der Badewanne
Zur Stärkung des Unterleibs empfahl Pfarrer Kneipp das kalte Sitzbad: Man setzt sich morgens nach dem Aufstehen für ein bis zwei Minuten in eine Sitzbadewanne mit kaltem Wasser. Der Wasserspiegel sollte bis zum Bauchnabel reichen, Unterschenkel und Füße bleiben frei. Über längere Zeit angewendet stärkt das kalte Sitzbad die Unterleibsorgane, regt die Tätigkeit der Eierstöcke an und unterstützt die Normalisierung des Zyklusgeschehens


1

Oh Gott!

Ich werde sofort eine Blasenentzündung bekommen!

;-)

2

#pro willkommen im club #freu

3

Ganz abgesehen von der Blasenentzündung: Hilft es denn ? Bringt's was ?

4

ich habe meinen physiotherapeuten gefragt #freu, und

a) es stärkt die durchblutung und das imunsystem und nutzt daher durchaus auch dafür - aber unbedingt sicherstellen, dass einem vorher warm ist!

b) nicht anwenden, wenn irgendwelche akuten krankheitszustände vorliegen, egal welche

c) wegen a) nutzt es auch vorbeugend gegen blasenentzündungen, sofern man b) beachtet (kurzer starker reiz)

lg,
malkin

5

Dankeschön ! Also könnte man das generell mal ausprobieren...
:-)

6

und neulich kam auf WDR eine reporage über fruchtbarkeits- und wechseljahres-joga - oder so ähnlich ... nur am rande ;-) war auch auf stimulation der unteren organe abgestellt, um die hormonproduktion anzukurbeln.

ich beschränk mich aber auf kalte abschlussduschen und sport.

lg,
m.

Top Diskussionen anzeigen