Anovulatorische Blutung?

Hallo!

Weiß jemand, was das ist?
Hatte gestern gepostet, dass ich Schmierblutungen bei Zyklusmitte habe (heute ZT 15) da wurde geschrieben, dass es eine Eisprungblutung sein könnte, aber auch eine anovulatorische Blutung. Eisprungblutung hört sich ja nicht schlecht an.
Wenn ich diese gestern und heute hatte, wann wird dann mein ES gewesen sein? Reicht das Bienchen von Sonntag noch?

LG
#sonnegirl, die eigentlich gaaaaaaaaaaannnnnnnnnzzzz ruhig bleiben möchte

1

Hallo sunnygirl,

kann dir zwar leider nicht weiterhelfen, aber mich würde das auch interessieren, denn ich hatte auch eine Art Zwischenblutung, naja, eigentlich wars nur ein dunkler kleiner Blutpfropf im Slip und in den darauffolgenden Tagen ist die Tempi gestiegen, sodass Urbia den ES angezeigt hat. Aber da die Temp jetzt schon wieder am sinken ist, zweifel ich ein bisschen überhaupt einen ES gehabt zu haben, vielleicht wars bei mir dann ja auch ne anovulatorische Blutung?
Wie war die SB bei dir? Nur einmal oder über den ganzen Tag?

3

Hallo!

Eigentlich nur gestern und heute einmal mit etwas bräunlichen Blut dabei. Das wars. Auch kein Mittelschmerz, den ich sonst öfter spüre (auch mit Pille gespürt).
Habe lange gestillt, halbes Jahr drauf kam immer noch etwas Milch raus, wenn ich ein bisschen gedrückt habe. Heute kam es mir vor, als ob ich wieder ein bisschen gesehen hätte.

2

Hallo

Also Blutungen wärend eines Eisprung habe ich in meinen 30 ÜZ noch nie erlebt oder gehört. #kratz

Und wegen den Anovulatorische Blutung, dass habe ich gefunden:

Anovulatorische Blutung
Blutung, die während des anovulatorischen Zyklus auftritt. Die Blutung wird durch Schwankungen der Östrogenkonzentrationen verursacht.

Mach dir doch nicht so einen Kopf ;-) Ich weiß es ist schwer#schmoll

Drücke dir fest die Däumchen #klee#klee

Lg Kati

4

Hallo Kati!

Hatte ich vor meinen Sohn auch nie.
Bei der Pille hatte ich das auch öfters, genau zu Zyklusmitte. Hatte da auch Ziehen, wie Mittelschmerz. Vom Ziehen ist dieses Mal keine Spur

LG
#sonnegirl

5

Hallo nochmal ;-)

Ja, jede Frau ist anders #freu

Man hat ja eigentlich nur 10 Eisprünge im Jahr, sprich 2 Monate hat man keinen.
Ich habe ja in 30 ÜZ etwas Erfahrung gesammelt#schein Was mir z.B diesen Monat aufgefallen ist, ich hatte absolut keinen Mittelschmerz, was ich sonst JEDEN Monat um die ES Zeit und Mens Zeit habe, da hatte ich noch einen Ovutest liegen, hab drauf gemacht und der war dick Positiv, also hatte ich doch einen ES ganz ohne irgendwelche Anzeiche, ZS oder Ziepen.

Dabei war ich mir echt sicher, diesen Monat habe ich keinen ES, so kann man sich täuschen.

Du, Ihr hattet Sonntag das letzte mal Sex, heute ist Mittwoch, setz mal noch ein Bienchen nach;-)

Doppelt hält besser#hicks

Alles Gute

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen