Auslaufen des Spermas

Hi Ladies...

Mir is' da was aufgefallen, vielleicht kennt Ihr das ja? #schein

Also wenn ich abends mit meinem Mann #sex hab', dann bleib' ich logischerweise liegen und steh' dann erst am nächsten Morgen wieder auf. #pro
Meist läuft das Sperma dann ca 2-5 Stunden nach dem Aufstehen raus, jedenfall ein Teil davon. Manchmal aber nicht, wie heut' jetzt zum Beispiel? #kratz Ich könnt' meinen ES heut' haben, doch weiss es erst morgen/übermorgen (Tempi). Könnt's damit zusammen hängen? #gruebel
Oder is' das alles einfach ne Laune der Natur?

Würd' mich mal interessieren... also ob man daran auch die fruchtbare Zeit bestimmen kann.. ;-)

Gruss
Nicky

1

Hallo Nicky,

bei meiner ersten SS war ich auch liegengeblieben, weil ich dachte, so wird die Wahrscheinlichkeit hoeher, dass ich auch #schwanger werde...

Bei meiner jetzigen SS bin ich auch am Anfang liegengeblieben (dort wo in meinem ZB die Bienchen um den von mir angenommenen ES sind). Danach hatte ich meinen ES schon "abgeschrieben", denn einen soooo langen Zyklus hatte ich zuvor noch nie gehabt. Demnach bin ich nach den Bienchen, die sich in den Balken befinden, sofort aufgestanden zum Waschen (vielleicht auch erst nach ein paar Kuschelminuten, so genau erinnere ich das nicht mehr). Jedenfalls lief dann ja logischerweise aus das ganze Sperma raus.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=190649&user_id=705330

Und: ich bin trotzdem #schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger

Die #schwimmer finden schon ihren Weg... #huepf#huepf#huepf

Wuensche Dir auch ganz viel #klee#klee#klee

#herzlich Schlisi

7

Hi Schlisi

Erstmal #herz-liche Gratulation zur SS! Bin fast ein wenig neidisch, wenn ich seh', dass es bei Dir so schnell geklappt hat. #schmoll

Ich glaub' natürlich aber schon auch, dass man auch #schwanger werden kann, wenn man nach dem #sex gleich aufsteht. Sonst könnt' man ja so verhüten. ;-) Nur es is' auch klar, dass die Chancen besser steh'n, wenn man den #schwimmer ein wenig Zeit gibt, speziell wenn die halt nicht so schnell sind oder wenig Kraft haben. Gut, bei meinem Mann is' das nun nicht das Problem, doch es gibt's ja viel.. Ich bleib' deswegen auch liegen während ich vorher immer gleich zum Waschen aufgestanden bin. Schaden kann's ja nicht. ;-)

Wünsch' Dir alles Gute für Deine 2. SS!

Gruss
Nicky

2

:-) .... *lach* ... nein, damit hat das nix zu tun. Sperma läuft so oder so raus dank der Schwerkraft. Manchmal läuft weniger raus, weil die Menge nicht soviel war und manchmal mehr, weils eben mehr war. Die fruchtbare Zeit kannst du damit ganz sicher nicht bestimmen.

Übrigens - du hast einen vaginalen Pool in dem sich die Spermien sammeln. Zumindest ein Teil davon. Diese steigen nach und nach durch den MuMu nach oben. Wenn ihr also um den ES herum herzelt, ist im Normalfall die Chance ganz gut ss zu werden, wenn alles bei euch okay ist.

LG von Simone #blume

4

Schließe mich an :-)

6

Also, das ist, glaube ich, mein heutiger Lieblingsthread!
Vaginaler Pool #cool, Kerze oder Kopfstand im Bett #schwitz ...

So richtig gelernt hab ich das grad heute, weil ich mir mal "Sanft und sicher" angeschafft und das "Biologie-Kapitel" gelesen habe. Hab noch richtig was dazugelernt.
Der Super-ZS in der fruchtbaren Zeit ist ja nährhaft für die #schwimmer, und unmittelbar nach dem GV schwimmen einige #schwimmer dort hinein. Das ist der Pool #cool (soviel wusste ich). Und dann steigen, gut verteilt über die Zeit, - quasi um die Chance eines Treffers zu erhöhen - während der nächsten Tage (!, das stimmt doch so?) sukzessive Spermien auf. Das war mir neu, diese Verzögerungstaktik! Und dann müssen auch noch ne Menge beim #ei ankommen, weil einige dabei draufgehen, die Hülle zu öffnen (chemisch, denke ich?), und es muss eben noch immer mindestens eine für die Befruchtung da sein, wenn sie dann schließlich durchlässig genug geworden ist. (Das hatte ich völlig vergessen, aber es kommt mir vage bekannt vor.)

Ist das nicht alles irre spannend? #freu - Hoffe, euch mit diesen Ergänzungen nicht zu langweilen, ich war so begeistert ;-)

LG,
Malkin

weiteren Kommentar laden
3

Deine Frage kann ich Dir nicht beantworten...

Nur Du musst nicht liegenbleiben nach dem Sex... Das erhöht nicht die Chancen ss zu werden.
Kann eher zu Infektionen führen. Mein Arzt sagt nach dem Sex ist ein Toilettengang Pflicht, um Keime usw aus der Scheide zu spülen.

LG und alles Gute
Yvonne

9

Hi Yvonne

Da hört man wieder überall was Anderes... #augen Nur mein FA meint immer, ich solle aufhören mich überall schlau zu machen oder auf alle zu hören, da ich sonst total konfus werden würd'. ;-) Hat schon was...
Dennoch, man will's halt immer genau wissen und braucht dann möglichst viele Infos von verschiedenen Leuten. Nur da jeder das ein wenig anders sieht, kommen auch verschiedene Antworten. Jede Frau is' verschieden, und so gilt für jede was Anderes.. jedenfalls in gewissen Punkten. Mein FA meint jedenfalls, dass man liegen bleiben sollt' nach dem #sex, für ca. ne halbe Stunde.

Liebe Grüsse
Nicky

5

also ich habe da auch noch nie so erlebt. bei mir läuft nach dem #sex eigentlich immer sofort viel Sperma raus, und nur ein teil kommt erst später. ich will ja schon noch spaß am sex haben udn ncith gleich ne 'kerze' oder sonst ne übung machen, nur dass ales nach hinten läuft..... denke das hat die natur so nicht geplant.
udnw enn ich danach mal noch länger liegenbleibe, dauert es ncith lang, und ich hab es an den schenkel oder auf dem laken... da steh ich lieber bald auf......

10

ich nehm' halt danach immer ein Stück Papier (Kleenex, falls Du das kennst?) und halt das unten hin. Dann zieh' ich ein Höschen drüber an. Am anderen Morgen geh' ich dann auf's Klo und wasch mich. Normal läuft das Sperma dann eben 1-5 Stunden später raus..

Top Diskussionen anzeigen