Enddarmspiegelung/Kiwu

Hallo,
habe jetzt gleich eine Enddarmspiegelung. Weiß jemand ob das geht. Denn ich bin mir nicht ganz sicher ob es vielleicht diesen Monat geklappt hat. Und ich würde das ungern riskieren. Soll ich den Arzt ansprechen??? Oder wisst ihr ob das geht??

Gruß Regentroepfchen

1

Hallo Regentröpfchen!
Du solltest ihm schon sagen, das Ihr am KiWu arbeitet und Du schwanger sein könntest!Meist fragen die auch, aber wenn nicht solltest Du das sagen.

Lieben Gruss anja#liebdrueck

2

danke,
mmh gut dann mache ich das. Hoffentlich geht das dann. Ich will wirklich nicht noch einen Termin. Dann drehen die bei meinem Praktikum durch. mmh.
Weißt du ob es geht??? BZw. ob es riskant ist??? Ich will nämlich wirklich nichts riskieren.

Gruß Regentroepfchen

4

Hallo regentröpfchen...

also ich denke, dass die das schon machen. Aber man sollte halt sagen, wenn der Verdacht einer Schwangerschaft besteht. Als ich im Dezember mit meinem #stern-chen schwanger war, hat meine eine Kernspin bei mir gemacht und ich bekam eine Lösung gespritzt. Habe dann auch gesagt, das ich schwanger bin wahrscheinlich. War aber trotzdem kein Problem....
aber ich glaube man sollte es immer sagen, dann steht man auf der sicheren Seite.
Ich drück Dir für die Untersuchung alle Daumen!!#pro#pro#pro

Lieben Gruss anja#liebdrueck

3

Hallo, hatte ich letzten Zyklus auch. Ich hab nichts gesagt, dass ich eventuell schwanger sein könnte. Weil die gehen ja nicht weit rein bei ner Enddarmspiegelung und eine Betäubungsspritze gibts ja auch nicht. Also völlig harmlos, tut auch nicht weh, keine Angst. Darf ich mal fragen was bei dir der Grund der Spiegelung ist?

Top Diskussionen anzeigen