Kann man auch ohne Brustschmerzen schwanger sein?

Hallo ihr lieben Hibbeltanten ;-)

Heute ist mein 29. ZT und noch immer keine Mens in Sicht. Wann mein NMT ist kann ich nicht sagen, ist der 1. pillenlose Zyklus, führe auch kein ZB. Wir hatten diesen Monat nicht soo oft #sex auch weil ich krank war und Antibiotika nehmen musste. Aber gerade dadurch sind doch dann die #schwimmer aktiver als wenn man jeden Tag herzelt? Und ich denke einfach wenn wir dann den richtigen Zeitpunkt erwischt haben, dann stehen die Chancen nicht schlecht #gruebel

Seit Samstag fühle ich mich irgendwie schummrig, schwindelig, mir wird öfters schwarz vor Augen (Kreislauf), und mir ist übel, allerdings ohne Erbrechen. Irgendwie hab ich das Gefühl #schwanger zu sein, keine Ahnung wieso, ist einfach so ein Bauchgefühl #gruebel Ich hab auch dauernd ein Stechen in den Seiten, oder es blubbert mal in der Mitte, und ich hab praktisch KEINEN ZS. Dann hab ich einen riesen Blähbauch, und die Pickel werden immer häufiger :-[

Das einzige Problem ist, dass ich NULL Brustschmerzen habe, bei denen ist alles ganz normal #kratz Müssten die nicht langam zu schmerzen anfangen, wenn man #schwanger ist ??? Oder wann fängt denn das an, dass sie prall werden und weh tun?

Noch ne Frage: WANN würdet ihr testen???

OK, ihr sagt jetzt wahrscheinlich, die hat Sorgen im 1. ÜZ, aber wir wollen theoretisch jetzt noch gar kein #baby, naja, eigentlich schon, aber es wäre jetzt noch nicht geplant gewesen :-p Darum bin ich im Moment sehr nervös #schwitz Aber ich habe mir auch vorgenommen #cool zu bleiben, denn die Mens kann sich ja auch einfach nach hinten verschieben, der Körper muss sich ja auch zuerst mal einpendeln. Allerdings wäre dann wieder die Theorie, dass man in den ersten 3 Monaten am empfänglichsten ist #kratz Oje, diese Ungewissheit macht einen noch ganz wuschig #heul

Was meint ihr??

#danke und liebe Grüsse
Smash

1

hy

also zu deiner frage mit dem brustschmerzen,nein die muss man nicht unbedingt haben,die hatte ich bei meiner zweiten ss auch nicht gehabt deshalb bin ich auch davon ausgegangen nich schwanger zu sein,ich bin auch im ersten ÜZ schwanger geworden und mein zyklus war 63 tage lang das habe ich aber nur mit tempi messen und ES test rausbekommen,und an deiner stelle wäre ich schon so hibblig das ich wahrscheinlich schon getestet hätte aber jeder macht es so wie er es für richtig hält..........

l.g. ice;-)

2

ohje -- der erste zyklus nach pille.... so was von nervenaufreibend, gell? -- leider sind die ersten zyklen sehr oft obersuperlang und ab tag 28 kommt die ungewisse zeit...

da wünsch ich dir mal ganz viel kraft und geduld so ohne ZB und richtlinie.... -- mein erster war 42 tage lang ... also es kann ganz gut sein, dass es bei dir auch etwas länger geht...

also schön die nerven behalten, ja?#sonne

3

Hi smash!

Endlich mal jemand, dem es so ähnlich geht wie mir. Hatte ES am 13. 06. Und jetzt ziehts mir seit paar Tagen im Bauch und ich hab ständig kalte Hände und Füße und bin tierisch müde. Habe keine Ahnung, ob das so früh schon erste Anzeichen einer SS sein könnten. #gruebel #kratz

NMT ist leider erst um den 29. Hmpf. HAbe auch erste im April die Pille abgesetzt und es muss sich alles noch ein wenig einpendeln.

Da würd ich ma sagen, ich drück uns beiden die Daumen...

:-D

4

Halli Hallo!

Das kann ich Dir gut nachfühlen.Habe auch im Mai die Pille abgesetzt,dann gewartet ohne Ende,dann kam nur ein bissel Mens.(echt super wenig und nur 2Tage) usw...
Jetzt habe ich auch angefangen ein ZB zu führen und Tempi zu messen.
Kannst Dich ja mal melden wenn Du weißt ob Du #schwanger bist.

Alles gute,
Ciao Katja

Top Diskussionen anzeigen