Metformin?! Bitte lesen! Brauche euren Rat!

Hallo zusammen,

ich versuche seit 1 1/2 Jahren schwanger zuwerden. Leider hat sich bis jetzt nichts getan. Habe PCO. Clomifen habe ich nur zwei Zyklen genommen. Leider ohne Erfolg
Seit dem 16.04.07 nehme ich Metformin. Vertrage es jetzt auch recht gut. Letzte Woche war ich beim Azrt weil ich sehr sehr starke Schmerzen am linken Eierstock hatte. Im Ultraschall hat er dann eine 4 cm große Zyste gesehen. Ich hatte noch nie Zysten?!? Er meinte das es auch was positives hat, weil sich in den eierstöcken etwas tut. Heisst das das ein Follikel wächst und in dem Fall nur nicht gesprungen ist?????
Eine Frage hätte ich noch: Habe mir gestern von meiner Freundin (Friseuse) die Haare färben lassen. Hellbraun. Nur meine Haare waren nach dem auswaschen eher rot. sowas hatte ich auch noch nie.Kann es an dem metformin liegen???

Vielen lieben Dank fürs lesen.
Über Antworten freue ich mich.
LG
Lucy

1

Hey

Also mit Met habe ich keine Erfahrung, ich würde sagen, daß beim Haarefärben irgendetwas schief gelaufen ist oder vielleicht die falsche Farbe im Karton war, kann mir nicht vorstellen, daß es was mit dem Metf. zu tun hat ;-)

LG

2

hallo ich bin selber friseurin ich denke das sie die falsche farbe genommen hat habe schon viele schwangeren die haaregefärbt sowas ist noch nie passiert sorry.

3

Ja haben wir auch erst gedacht. Aber dieFarbe in dem Karton hatte die Nummer die wir uns ausgesucht hatten.
echt merkwürdig. So was hatte ich echt noch nie?!

4

naja bei diesen chemischen stoffen weiss man eben nie und es gibt immer ein erstel Mal! Ich wollte sie mal rot färben dann waren sie danach grell grün! #schock

Top Diskussionen anzeigen