Kann Sperma einen Schwangerschaftstest verfälschen?

Wenn man ca. 3 Stunden vor dem Test einen GV hatte?

Der Test war negativ - bin aber schon seit dem 5. Juni überfällig und bisher keine Anzeichen für die Mens. #kratz

Was für ein SST war das?

Duchesse von Mülller.

Auf der Packungsbeilage stand: "Testet AB Fälligkeit der Periode."

Antwort siehe oben.

hmm, dann hätte der SSt anschlagen müßen. Seit wann übst du? Entweder hat dein ES sich verschoben oder es kann was anderes sein. Außer eine SS. Warte nochmal ab und teste
mal mit Morgenurin von Schleckker. Der vor Frühtest. Das ist
ein 10er. Wenn er negativ ist, dann geh mal davon aus, das du nicht ss bist und geh mal zum FA.

Dann ruf morgen mal dein FA an und frag mal, ob du zum BT kommen kannst. Weil du die befürchtung hast. Dann schlagen sie bei dir nicht an. Wie ich immer falsche positiv habe.

Viel Glück.

LG Anne

Gibt es denn sowas??

Dass es Frauen gibt, die falsch positive SSTs und Frauen, bei denen nichts anschlägt, obwohl eine Schwangerschaft mal vorlag??

Aber was ist dann die Ursache?

Ja, war verständlich....

Ich geh jetzt mal morgen zum FA - laut Kalender wäre es jetzt die 6. Woche.

Da würde man schon was sehen, richtig?

Guten Morgen,

ja, da sollte mann was sehen.

Viel Glück!

LG Anne

Hallo,

soweit ich weiß nein. Warum fragst du?

LG Anne

hallo,

*schmunzel* also einen sst können nur bestimmt antibiotika beeinfluusen oder eine bestimmte cystenart. dann kann er falsch positiv anzeigen.
#schwimmer und #sex beeifluusen ihn sicher nicht.

weisst du denn wann du eisprung hattest'???
anhand vonn tempi kurve...?

lg

Ich hab keine Tempikurve, leider.

Aber laut meinem Kalender auf Perimon und dem Mittelschmerz, den ich fast immer habe, müsste der ES auf den 21.5 gefallen sein.

Irgendwann um den Dreh, kann auch ein bis drei Tage nach dem 21.5 gewesen sein, hatte ich total weißen Schleim im Slip. Aber alle Angaben ohne Gewähr - ich erinnere mich nur an weißen Schleim im Slip um den Mittelschmerz herum...

Wann sollte ich denn laut deiner Meinung zum Frauenarzt gehen? So bald wie möglich oder doch abwarten?

Top Diskussionen anzeigen