keine mens durch frauenmantel??

Hallo Ihr Lieben,
bin nmt+4, test aber neg.
Nun bin ich am überlegen, ob ich die mens nicht bekomme, weil ich Frauenmanteltee in der 2. ZH getrunken habe. Der fördert ja den Aufbau der Schleimhaut, vielleicht kann sie sich jetzt nicht abbauen? hatte sonst nämlich immer einen regelmäßigen Zyklus..

Oder ist das Quatsch? Was meint ihr??

1

Hallo´chen...

Kann dir da nich viel weiterhelfen. Kann ich mir nich vorstellen das es am Tee liegt...

Bin heute NMT +8 und hab mittag getestet. Negativer gehts garnicht.

Liebe Grüße Heidi

2

Hallo Snoop999,

also ich trinke diese 2.ZH auch das erste mal eine Teemischung mit Frauenmanteltee....
ich habe die Apothekerin gefragt ob sich die Mens dadurch verschieben kann... und sie sagte das würde sich dadurch nicht verschieben, weil sonst hätte ich ihn auch nicht unbedingt getrunken...

ich habe auch bald NMT... und bin schon ziemlich gespannt was bei mir als ergebnis kommt...

vielleicht solltest du mal googeln... vielleicht findest du dort was... wenn du es noch nicht gemacht hast...

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen...
Liebe Grüße und viel Glück
Desiree #blume

3

Na Du!
Hast doch getestet?
Gib die Hoffnung nicht auf. Vielleicht war das Hormon noch nicht stark genug. Abwarten und Tee trinken :-)
Ich bin immer noch standhaft und teste nicht.
Von Mens aber immer noch nichts in Sicht

LG BEA

Top Diskussionen anzeigen