Clomifen, Puregon, wer hat Erfahrung?

Ich habe 3 Zyklen Clomifen hinter mir. Beim ersten Mal hatte ich einen ES, aber ich hatte nicht genug Progesteron, so dass ich 7 Tage nach dem ES meine Tage bekam. Bei den beiden anderen Zyklen sind die Eier gewachsen bis auf 12 mm und dann verkümmert, ich hatte also keinen ES. Ab dem nächsten Zyklus fange ich mit Puregon an. Hat jemand Erfahrung damit?

1

hallo hadraffo , ich habe clomi genommen bin auch im ersten ÜZ schwanger geworden habe es aber verloren ! ich würde clomi trotzdem wieder nehmen ! jetzt zurzeit nehme ich nur fimibion 800 . versuchen es mal ohne hoffe das es klappt ! mfg josilena

2

Hey, ich habe auch 3 Zyklen Clomi hinter mir.Habe auch ein Eisprung gehabt, wurde mit einer Spritze ausgelöst.Aber durch das Clomi hat sich bei mir kein Zervixschleim gebildet und das Sperma wurde nicht weiter transportiert. Nehme jetzt seid 4Tagen Puregonspritzen und muß dann am 29. zur Kontrolle.
Weiß noch nichts genaues...mal abwarten.
lg Antje

Top Diskussionen anzeigen