GKHormon verhindert Eisprung???

Hi!

Hoffe es kann mir jemand damit weiter helfen. Ich muss morgen mit Duphaston (GKHormon) beginnen. Hatte allerdings meiner Meinung nach bis jetzt noch keinen ES. #schwitz Angenommen ich hätte morgen meinen ES und nehme aber dann schon Duphaston. Verhindert das dann den ES?? #kratz

Ich hab irgendwie Panik dass dadurch mein ES verhindert wird. #schock Irgendwie hab ich nämlich das Monat ein gutes Gefühl, dass es mal was werden könnte, aber wenn mir dann die Tabletten dazwischen funken... #heul

Lg Sasab

1

Also ich kann dass nur bestätigen, man soll mit Duphaston oder Utrogest wirklich erst nach dem ES beginnen, das kann auch mal 1-2 Tage später passieren dass ist nicht schlimm so bist du aber auf der sicheren Seite dass du den ES nicht verhinderst.
Wie bestimmst du denn deinen ES?

5

Gut zu wissen! Also besser später als zu früh nehmen!
Also ich bestimmt meinen ES eigentlich nur über ZS, Tempi messen tu ich nicht, weil mir das zu stressig ist und ich mich damit nur fertig mache. Aber das mit ZS klappt eigentlich nicht so schlecht, kann ganz genau die 3 Phasen erkennen und außerdem hab ich auch immer den "tollen" Mittelschmerz. Also von dem her steh ich eh kurz vor dem ES, aber da war er noch nicht. Aber vielleicht tut sich heute noch was!

Auf jeden Fall, #danke!! Ich hoffe es klappt diesmal!

Lg Sasab

6

Hier noch mal Katja,
bei mir klappt der ZS als Richtlinie auch meist sehr gut.

Hier mal mein ZB vom ersten Duphaston-Zyklus. Einnahmestart an ZT16:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=171199&user_id=613768

Viel Glück!
- Katja

2

Wenn Du am Tag des ES selbst mit dem Duphaston beginnst, dürfte das gar kein Problem sein.
Überleg mal: Üblicherweise soll man an ZT14 damit beginnen. Die Durchscnittsfrau mit dem traumhaften 28-Tage-Zyklus hat aber an ZT14 erst den ES. - Alsooo?!

Ansonsten: Die Wirkung des Duphaston wird aber auch nicht nichtig gemacht, wenn Du einen Tag später anfängst, als vom FA vorgeschlagen...

ALLES GUTE!
- Katja, die noch 6 Tabletten zu nehmen hat...

4

Hi Katja!

Also mein FA hat gesagt ich soll am 16ZT damit beginnen. Aber meine Zyklen sind immer so lang, dass mein ES bis jetzt noch nicht war.
Dh also ich kann die Einnahme ruhig einen Tag nach hinten verschieben, wenn ich mir nicht sicher bin, dass mein ES schon war. Na ich werd heute noch abwarten ob sich noch was tut, sonst beginn ich nicht morgen, sondern erst übernmorgen.

Danke für deine Hilfe!! #danke Vielen Dank!

lg Sasab

3

Hi...

Dieses Thema hab' und hatte ich auch... Und ich kann nun aus eigener Erfahrung sagen, dass man wirklich erst NACH dem ES damit beginnen soll. Mein Fa meint auch immer, ab ZT 14 soll ich anfangen, doch im letzten Zyklus hatte ich genau das Problem, dass der ES dann später kam... Er kam zwar (hab' auch Balken bekommen!), doch ich bin nicht #schwanger geworden. Hab' mich erkundigt, auch beim FA... Es hiess dann, dass das GK-Hormon die Gebärmutter verschliesst, so dass gar kein #schwimmer eindringen kann. Somit hat man während der Einnahme dieses Hormons keine Chance auf ne SS. :-( Der Grund is' einfach... normal schüttet der Körper das GKH ja von allein aus, zum Zeitpunkt des ES... es soll verhindern, dass danach noch #schwimmer eindringen und es allenfalls zu ner weiteren Befruchtung kommt.
Ich hab' daraus gelernt nur noch Progesteron zu nehmen, wenn ich nen ES hatte. Diesen Zyklus hatte ich ihn am ZT 14, wo ich auch anfangen sollt' mit dem Hormon. HAb' dann aber erst nen Tag später begonnen, als ich schon die zweite erhöhte Tempi hatte. Sicher is' sicher. :-)

Also ich würd' noch nicht damit beginnen.... Warum will der FA denn, dass Du schon VOR dem ES anfängst?! Meiner hat manchmal auch so komische Ideen.. #kratz

Wünsch' Dir viel Glück!
Nicky

7

Naja mein FA hat halt mal gesagt ich soll am 16 ZT beginnen. Also eh nicht am 14, aber vom ES hat er überhaupt nichts erwähnt. Und laut FA soll ich eben morgen damit anfangen und da hab ich jetzt so drüber nachgedacht und bin auf die Idee gekommen, dass da vielleicht mein ES nicht stattfindet. Na gott sei dank hab ich euch!!! #liebdrueck Sonst hätt ichs mir das Monat voll verbaut!

Also werd noch abwarten was sich heute tut bez. #ei und sonst eventuell nicht morgen sondern erst übermorgen beginnen.

#danke nochmals!

8

Hi..

Weisste, die FÄ sind da eh speziell. Denen spielt das natürlich keine Rolle ob man nen Monat verliert oder nicht. Die schätzen mal so über den Daumen hinweg wann in etwa ein ES statt finden sollt' und verschreiben dann Progesteron. Nur für uns is' jeder Monat Gold wert... Hab' selbst von 12 Zyklen genau 7 verbaut durch Warten oder eben Progesteron. #schmoll

Drück' Dir die Daumen!
Nicky

P.S. Was Du auch tun kannst is' mal noch Deinen FA kontaktieren und ihm die Situation schildern. Vielleicht kommt er dann von selbst auf die Idee mal via US nachzuschau'n wie's aussieht? War bei meinem so... musst' ihn einfach mal anstupsen. ;-)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen